Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie schlimm steht es um Frankreich? „Die Lage in der französischen Ökonomie, immerhin die zweitgrößte Wirtschaft der Eurozone, hat sich in den letzten Monaten immer weiter eingetrübt. Die jüngste Regierungsumbildung zeigt: Der Widerstand gegen Reformen ist groß, obwohl diese dringend nötig wären“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen bei unseren französischen Nachbarn zusammen. Ist die „Grande Nation“ angesichts steigender Arbeitslosigkeit und sinkender Wachstumsraten überhaupt noch zu retten? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- DekaBank: Deka-Gruppe erzielt Halbjahresergebnis von 322,1 Mio. Euro

Wirtschaftliches Ergebnis auf gutem VorjahresniveauSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Nettovertriebsleistung mit 4 Mrd. Euro im Plus

Die Deka-Gruppe hat mit 322,1 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2014 ein Wirtschaftliches Ergebnis auf Höhe des guten Vorjahreswerts (1. Halbjahr 2013: 323,8 Mio. Euro) erzielt. Die Erträge lagen mit 745,7 Mio. Euro (763,9 Mio. Euro) leicht unter dem Vorjahresniveau. Die Aufwendungen konnten gegenüber dem 1. Halbjahr 2013 um 3,7 Prozent auf 423,6 Mio. Euro (440,1 Mio. Euro) reduziert werden.

„Die Deka-Gruppe hat beim Halbjahresergebnis das gute Vorjahresniveau erreicht. Es ist uns dabei gelungen, den Aufwand zu senken und dies trotz der Investitionen in den Ausbau zum Wertpapierhaus, einer deutlich intensiveren Regulatorik sowie der Integration der LBB-INVEST und des kundenbezogenen Kapitalmarktgeschäfts der Landesbank Berlin“, erläutert Michael Rüdiger, Vorstandsvorsitzender der DekaBank. „Wir sind auf einem guten Weg, auch im Gesamtjahr ein Wirtschaftliches Ergebnis auf Vorjahresniveau von etwa 500 Mio. Euro zu erreichen.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Fidelity: Carsten Roemheld, Kapitalmarktstratege bei Fidelity Worldwide Investment

Renditen von Staatsanleihen dürften sich kaum bewegen

Unternehmensanleihen: Anstehender Asset Quality Review bei Banken unterstützt den Markt

Hochzinsanleihen: Rendite eher aus Zinszahlungen als aus Kursgewinnen

Staatsanleihen
,,Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen ist zuletzt unter die Ein-Prozent-Marke gefallen. Dies deutet darauf hin, dass die Investoren bedingt durch zuletzt schwächere Wachstumszahlen ihre Erwartung bezüglich quantitativer Lockerungsmaßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) nach oben geschraubt haben. Sollte die EZB diesen Schritt tatsächlich gehen, dürften viele zuletzt eher zurückhaltend agierende Marktteilnehmer versuchen, rasch in die Märkte zu kommen. Das könnte zu einem weiteren Aufschwung von Aktien und Rentenpapieren führen. Mein Hauptszenario ist das allerdings nicht. Ich gehe davon aus,

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: Der GAM Star MBS Total Return bietet Anlegern ein aktiv verwaltetes Portfolio von Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.hypothekarisch besicherten Wertpapieren (Mortgage-Backed Securities, MBS), bei denen es sich in erster Linie um verbriefte Hypothekendarlehen für Wohnimmobilien handelt, die von staatlichen und nichtstaatlichen Emittenten (Agency- und Non-Agency-RMBS) in den USA begeben werden.

Der Fonds ist die regulierte, UCITS-konforme Version einer Anlagestrategie, die über eine hervorragende zwölfjährige Erfolgsbilanz verfügt.

Der Markt für US-MBS bietet attraktive, beständige Renditen gegenüber anderen festverzinslichen Anlagen von hoher Bonität.

Der Fonds wird von einem Team gemanagt, das in verschiedenen Marktbedingungen sowie Zins- und Kreditzyklen, sowohl in Zeiten steigender als auch fallender Zinsen, seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt hat.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Hat die Apple-Aktie noch Luft nach oben? „Am Dienstag hat die Apple-Aktie an der US-Börse NASDAQ den höchsten Schlusskurs ihrer Geschichte verzeichnet. Zum ersten Mal beendete das Papier den Handel über der 100-US-Dollar-Marke. Dabei war die Apple-Aktie gerade erst im Juni im Verhältnis von 1:7 gesplittet worden“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Marktentwicklungen zusammen. Hat das Wertpapier des US-Technologieriesen noch weiter Luft nach oben, ist die Euphorie um die Einführung des neuen iPhones gerechtfertigt? Kritische Anmerkungen zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Axa: – Die Volkswirte von AXA IM empfehlen, die Aktienquote zu reduzieren und die Erlöse vorübergehend am Geldmarkt anzulegen. SJB Fonds Echo. Analysiert.

– Weiter niedrige Renditen bei Bundesanleihen erwartet, bei Unternehmensanleihen sollten Anleger auf kurze Laufzeiten achten.

Es wird heiß für Aktienanleger: Zwar erholt sich die Weltwirtschaft aktuell wie erwartet, aber die politischen Risiken nehmen zu, vor allem in Europa. „Der unklare Zustand der Euroraum-Banken, die möglicherweise weitere Leichen im Keller haben, und die Spannungen zwischen Russland und der Ukraine werden die Konjunktur im Euroraum und damit die Märkte sehr wahrscheinlich belasten. Wir haben deshalb unsere Gewinnprognosen für Unternehmen aus dem Euroraum auf etwa plus zehn Prozent gesenkt“, schreiben Franz Wenzel, Leiter Anlagestrategie bei AXA IM und das Team für Research & Strategie in der aktuellen Publikation „Investmentstrategie“. Die Experten empfehlen deshalb, die Aktienquote kurzfristig zu reduzieren und die Erlöse vorübergehend am Geldmarkt anzulegen. Insgesamt sollten Aktien aus dem Euroraum im Portfolio untergewichtet bleiben.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeit FondsAnbieter- Fidelity: Jeff Hochman, Leiter der technischen Analyse bei Fidelity Worldwide Investment:

Bullenmarkt bleibt trotz Korrektur langfristig intakt

Allmähliche wirtschaftliche Erholung unterstützt positiven Ausblick für globale Aktienmärkte

Asien und Schwellenländer im zweiten Halbjahr vielversprechend

Kronberg im Taunus, 18. August 2014 – ,,Auch wenn die jüngste Marktkorrektur am europäischen Aktienmarkt manch einen Investor etwas anderes vermuten lässt: Der globale Bullenmarkt ist langfristig intakt. Vielmehr waren solche Rücksetzer rund fünf Jahre nach Beginn eines langfristigen Aufwärtstrends in der Vergangenheit normal und nötig, um die erzielten Kursgewinne und neuen Höchststände zu verdauen.
Momentan sehe ich Vorboten für eine Korrektur am US-Aktienmarkt im zweiten Halbjahr. Vor allem die schwache Entwicklung kleiner und mittelgroßer Firmen, die auf die heimische Wirtschaft fokussiert sind, deutet auf einen Rücksetzer hin. Die gute Nachricht: Es ist unwahrscheinlich, dass die Korrektur so stark ausfällt wie in 2011, als die Märkte um 20 Prozent nachgaben.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.