Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Soll die Abgeltungsteuer wieder abgeschafft werden? „Die Anfang 2009 eingeführte Abgeltungsteuer auf Kapitalerträge von pauschal 25 Prozent wackelt. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat betont, diese günstige Pauschalbesteuerung bis 2017 garantieren zu wollen. Umgekehrt heißt das: Nach der nächsten Bundestagswahl müssen sich Sparer und Investoren auf die Abschaffung der Abgeltungsteuer einstellen“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Steuerdiskussionen zusammen. Aber sorgt der Wegfall der Abgeltungsteuer für mehr Gerechtigkeit, oder ist er nur ein neues Mittel, die Steuereinnahmen des Staates auf Kosten der Anleger weiter zu erhöhen? Eine kritische Würdigung der Steuerpläne findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-Union Investment: EZB deutet Maßnahmen im Juni an

Notenbankchef Mario Draghi hat sich in dieser Woche ungewohnt weit aus dem Fenster gelehnt und weitere geldpolitische Lockerungsmaßnahmen für das nächste Treffen des EZB-Rates im Juni in Ihre Werbung. Hier?Aussicht gestellt. „Der EZB-Rat fühlt sich wohl damit, beim nächsten Mal zu handeln“, hieß es konkret. Damit bescherte er der europäischen Gemeinschaftswährung einen plötzlichen Kursverlust, die Aktien- und Rentenmärkte hingegen reagierten mit Aufschlägen.

Es war das erste Mal, dass sich Draghi zu einer derart konkreten Aussage hinreißen ließ. Für Gewöhnlich vermeiden Notenbanker solche Formulierungen möglichst. Natürlich bleibt auch bei dieser Ankündigung eine gewisse Restunsicherheit, denn schließlich könnten die bis dahin zur Veröffentlichung anstehenden Wirtschaftsdaten noch ein anderes Bild zeichnen. Draghi hat sich damit aber dennoch unter Zugzwang gesetzt und läuft dadurch Gefahr, die Marktteilnehmer im Juni zu enttäuschen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: April was a difficult month for performance and there seems to be something of a conundrum occurring in equity markets at present. Those companies with the strongest share price performance year-to-date are among those we would classify as being the worst businesses. These include companies such as Commerzbank, Fiat, Air France, Peugeot and Telecom Italia. Such businesses typically produce a return on capital employed (ROCE) well below the cost of capital over the course of a cycle, and in many cases these companies have produced a ROCE below the cost of capital every year over the last decade. As a consequence most fundamental managers do not own such stocks and have suffered poor relative performance during the last 6-8 weeks. However, as such companies are value destructive their relative outperformance does not last long even though the ‘trade’ from discounting returns that are absolutely woeful to merely dreadful can be sharp.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Pioneer Investments: China Eckpfeiler bei Schwellenländer-Investments

Die große Party an den Emerging Markets scheint vorbei zu sein. Das ist jedoch kein Grund für eine Katerstimmung, findet Giordano Lombardo. Nach Ansicht des Group Chief Investment Officers von SJB Fonds in der PressePioneer Investments sind die Schwellenländer krisenresistenter geworden und bieten selektiv weiterhin Kaufgelegenheiten.

Nach einer Phase der Euphorie hat sich bei Investoren zuletzt Ernüchterung über die Entwicklung an den Emerging Markets breit gemacht. Droht erneut ein Zyklus mit hoher Volatilität und enttäuschenden Renditen, so wie es in den 90er Jahren zu beobachten war? Oder haben die Schwellenländer das Potential, in Zukunft gestärkt aus der aktuellen Umbruchphase hervorzugehen?

Kein Rückfall in den Krisenmodus der 90er

Aus heutiger Sicht erscheint eine Wiederholung der Asien- und Lateinamerikakrise der 90er Jahr nicht begründet. Die meisten Schwellenländer stehen derzeit deutlich besser da. Sowohl ihre Volkswirtschaften als auch ihre Finanzmärkte haben sich in den vergangenen Jahren erheblich weiterentwickelt und die Krisenanfälligkeit somit verringert.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.