Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Ist die jüngste Einigung im US-Haushaltsstreit ein echter Durchbruch? „Um einen erneuten Stillstand der US-Verwaltung in 2014 abzuwenden, mussten Republikaner und Demokraten bis Mitte Januar ihren Streit zum US-Haushalt beilegen. Nun ist ihnen eine Einigung gelungen, die einen weiteren ‚Government Shutdown’ verhindert“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen im US-Haushaltsstreit zusammen. Doch ist diese Einigung der große Wurf, die die Streitereien um den US-Haushalt ein für allemal löst und den drohenden Staatsbankrott verhindert? Alle Details zu dieser brisanten Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Fidelity-Aktienfonds: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Aktienfonds steht: Wie wirkte sich die fünfjährige Amtszeit von Präsident Barack Obama auf den US-Aktienmarkt aus? Anfang November konnte Barack Obama den fünften Jahrestag seiner Wahl zum US-Präsidenten feiern. Gab es auch für US-Aktien in diesem Zeitraum Grund zur Freude? SJB FondsSkyline Geschäftsführer und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz untersucht, wie US-amerikanische Aktien unter Obama bislang abgeschnitten haben und geht auch der Frage nach, wie sich die Aussichten für die USA in der verbleibenden Amtszeit des Präsidenten präsentieren.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fonds. Kaufen.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Franklin Templeton: Die Schwellenmärkte gaben im November etwas nach, da eine Drosselung („Tapering“) des quantitativen Lockerungsprogramms seitens der US Federal Reserve befürchtet wurde. Der MSCI Emerging Markets Index ging während des Monats um 1,5% auf US-Dollar-Basis zurück. Die Tapering-Sorgen zogen auch einige Schwellenmarktwährungen nach unten, da die Anleger negative Auswirkungen von Kapitalabflüssen auf die finanzielle Lage von Ländern mit hohen Leistungsbilanzdefiziten befürchteten. Die indonesische Rupiah und der brasilianische Real gehörten zu den anfälligsten Währungen. China und Hongkong gehörten zu den Performance-Spitzenreitern, als die Investoren positiv auf die bei der dritten Plenarsitzung der Regierung angekündigten wirtschaftlichen und sozialen Reformen reagierten. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Fidelity: Andy Weir, Fondsmanager des Fidelity Global Strategic Bond Fund / Fidelity Rentenanlage Klassik:

Zinsen bleiben noch lange niedrig

Festverzinsliche Anlagen werden im Jahr 2014 kaum an die außergewöhnlich gute Entwicklung der vergangenen Jahre anknüpfen können. Allerdings ist die Furcht vieler Anleger vorSJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch. einem raschen Zinsanstieg – und damit einhergehend einem Nachgeben der Anleihekurse – übertrieben. Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) dürfte noch bis Anfang oder Mitte 2014 an ihrer ultralockeren Geldpolitik festhalten. Doch auch dann sind wir von einer deutlichen Anhebung der Zinsen noch weit entfernt. Die neue Fed Chefin Janet Yellen zielt auf eine möglichst schnelle Senkung der Arbeitslosenquote und nimmt dafür auch einen Anstieg der Inflation in Kauf. Das sollte die Zinsen in den USA noch länger auf einem niedrigen Niveau halten – von Europa ganz zu schweigen.

Hochzinsanleihen haben 2014 das größte Potenzial  SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Fidelity: Christian von Engelbrechten, Fondsmanager des Fidelity Germany Fund:

Deutschland gibt 2014 in Europa das Tempo vor

„Die Hausse am Aktienmarkt ist hauptsächlich auf eine Neubewertung der Kurse infolge des zunehmenden Anlegervertrauens zurückzuführen. Das Bruttoinlandsprodukt und die Unternehmensgewinne werden hierzulande im kommenden Jahr erneut schneller wachsen als im Rest der Euro-Zone. Gleichzeitig ist das Kursniveau mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von durchschnittlich 12 vergleichsweise moderat. Zudem sind die nachhaltigen Dividendenrenditen von rund 3 Prozent attraktiv. Ein weiterer Pluspunkt deutscher Unternehmen sind ihre soliden Bilanzen, die die niedrigste Verschuldung seit vielen Jahren aufweisen. Dank der Innovationsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und des Markenzeichens „Made in Germany“ können hiesige Unternehmen ihre Marktanteile weiter ausweiten. Für Anleger wird es jedoch nach den breiten, von Makrofaktoren getriebenen Gewinnen am deutschen Aktienmarkt wichtig, künftig stärker auf die Fundamentaldaten der einzelnen Unternehmen zu achten. Nur so können sie die Gewinner von SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter-GAM: Auch elf Jahre nach dem Zusammenbruch des Neuen Marktes schreckt noch so mancher Investor vor dem Einstieg in Technologiewerte zurück – aus Angst, die damalige Blase könne sich wie-derholen. Und das nicht ohne Grund: Viele Unternehmen haben bei Börsengängen Rekorderlöse erzielt, einige Titel eine Rally hingelegt und Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Bewertungen erreicht, die mit Fundamentaldaten nicht mehr zu erklären sind. Den-noch sollten Investoren gelassen bleiben, rät Mark Hawtin, Manager des GAM Star Technology Fonds. „Im Ver-gleich zu der Technologieblase, die wir um die Jahrtausendwende erlebt haben, gibt es entscheidende Unter-schiede“, erklärt Hawtin. „Viele der Visionen der Dotcom-Ära wie z.B. Video-Streaming in hoher Qualität sind heute Realität und Grundlage funktionierender Geschäftsmodelle geworden.“

Die Online-Wirtschaft ist erwachsen geworden

In den vergangenen zehn Jahren habe sich das Geschäftsumfeld im Technologiesektor grundlegend geändert. Heute lebten ganze Wirtschaftszweige vom Netz und profitierten von der unstillbaren Nachfrage nach Diensten wie Video-Streaming, nach mobilen Endgeräten, aber auch von neuen Geschäftsideen in den Bereichen Social Media und Software-on-Demand. Anders als in den neunziger Jahren könnten Investoren die Geschäftsmodelle heute besser SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.