Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie dauerhaft wird der Kurssturz der Schwellenländerwährungen sein? „Im Umfeld der Erwartung einer geldpolitischen Wende in den USA, die langfristig neben dem Ende des Anleihenkaufprogramms auch zu steigenden Zinsen führen dürfte, sind Emerging-Markets-Währungen weltweit unter heftigen Abgabedruck geraten. Hinzu kommt die Risikoscheu der Anleger im Umfeld des drohenden Syrien-Konflikts“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Geschehnisse am Devisenmarkt zusammen. Doch wie nachhaltig wird der Kursrutsch von Währungen wie der indischen Rupie oder der türkischen Lira sein? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Europa-Aktienfonds: Was Investoren, FondsSparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Aktienfonds steht: Welche Erträge erzielen derzeit Fonds für europäische Dividendentitel? FondsAnleger wissen: In Anbetracht der aktuellen Niedrigzinsphase sind ausschüttungsstarke Aktien, die sogenannten Dividendentitel, eine interessante Alternative zum Anleihenmarkt. Welche Renditen können Investoren von einem auf europäische Dividendenaktien spezialisierten Fonds erwarten? SJB FondsSkyline Geschäftsführer und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz untersucht diese Frage, indem er die jüngste Wertentwicklung des Allianz European Equity Dividend unter die Lupe nimmt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fonds. Kaufen.
[top]

SJB Fonds-Gerüchte. Aktuell.

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds Gerüchte – Morningstar. FondsGerüchte, im ersten Halbjahr 2013 werde die europäische Investmentfonds-Branche hohe Kapitalzuflüsse verzeichnet haben, wurden nun durch die Veröffentlichung der jüngsten halbjährlichen Fondsstatistik des Analysehauses Morningstar bestätigt. Den Morningstar-Zahlen zufolge verzeichneten Publikumsfonds (ohne Geldmarktfonds) im ersten Halbjahr 2013 europaweit Zuflüsse in Höhe von rund 181 Milliarden Euro.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fonds. Gerüchte.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter-DekaBank: Nettovertriebsleistung mit 4,8 Mrd. Euro im Plus

Retail-Geschäft deutlich stabilisiert

Institutionelles und Immobilienfondsgeschäft als Hauptträger

Weiterentwicklung zum Wertpapierhaus der Sparkassen auf gutem Weg

Interne Organisationsstruktur weiterentwickelt

Frankfurt, 28. August 2013 – Die Deka-Gruppe erreichte im ersten Halbjahr 2013 ein Wirtschaftliches Ergebnis von 323,8 Mio. Euro, plus 3,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum (313,8 Mio. Euro). Die Erträge beliefen sich auf 763,9 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 773,1 Mio. Euro), die Aufwendungen verringerten sich um 4,2 Prozent auf 440,1 Mio. Euro (459,3 Mio. Euro). Positiv entwickelt hat sich der Fondsabsatz: Die Nettovertriebsleistung der Deka-Gruppe lag mit rund 4,8 Mrd. Euro deutlich im Plus, nachdem im Vorjahreszeitraum noch Nettoabflüsse in Höhe von -1,9 Mrd. Euro zu verzeichnen waren. Hauptträger waren das institutionelle und das Immobilienfondsgeschäft.

Bei der Betrachtung der einzelnen Ergebniskomponenten der Deka-Gruppe übertraf das Provisionsergebnis mit 484,6 Mio. Euro das Ergebnis des ersten Halbjahres 2012 (466,0 Mio. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter-Union Investment: UniEM Global A

Die Emerging Markets zeigten sich in diesem Jahr durch zu hohe Konjunkturerwartungen, die Dominanz der Zykliker (konjunktursensitive Aktien), die US-Notenbankpolitik, aber auch länderspezifische Faktoren deutlich belastet. Während die Wachstumsmärkte Verluste hinnehmen mussten, konnten die etablierten Börsen, getrieben durch die lockere Geldpolitik in den Industriestaaten, per saldo Kursgewinne verzeichnen

Die aufstrebenden Volkswirtschaften stehen makroökonomisch und bewertungsmäßig besser da als die etablierten Märkte. Sollten sich die konjunkturellen Stabilisierungstendenzen in China weiter festigen und die USA behutsam ihr Anleiheankaufprogramm zurückfahren, so dürfte sich dies positiv auf die Entwicklung an den Emerging Markets auswirken SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Deutsche Bank Research: Deutsches BIP +0,7% in Q2 – Verlangsamung in H2 erwartet. Das deutsche BIP ist im 2. Quartal mit 0,7% gg. Vq. (0,9% gg. Vj.) etwasSJB FondsSkyline 1989 e.K.. PortfolioManagement. Antizyklisch.stärker als erwartet gestiegen (DB +0,5%, Konsensus +0,6%). Privater und öffentlicher Konsum sowie die Investition stiegen gegenüber Q1 an, wobei wohl der Hauptimpuls bei den Investitionen einem witterungsbedingten Aufholeffekt im Bau zu verdanken ist, nachdem dort die Investitionen in Q1 um rund 2% gesunken waren. Dage-gen hat der, wenn auch moderate, Wachstumsbeitrag des Außenhandels über-rascht. Wir erwarten weiterhin BIP-Wachstumsraten von rund 0,3% in Q3 und Q4, da sich unsere Annahme einer Erholung der Weltwirtschaft in H2 zu bestä-tigen scheint. Es besteht aber kein Anlass, eine stärkere Dynamik für den weite-ren Jahresverlauf zu erwarten. Durch die vom Amt bekannt gegebenen Revisio-nen des Quartalsverlaufs für 2012 fällt die Belastung des Jahresdurchschnitts 2013 (Wachstumsunterhang) nunmehr rund 0,1 Prozentpunkte geringer aus. Unsere Prognoseüberprüfung – die wir nach Bekanntgabe der detaillierten BIP-Daten am 23. August durchführen – könnte wieder einen BIP-Anstieg von 0,3% für 2013 ergeben, was unserer Schätzung zu Jahresbeginn entspräche. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Braucht Griechenland ein drittes Rettungspaket? „Wenige Wochen vor der deutschen Bundestagswahl verdichten sich die Hinweise, dass das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland nach Auslaufen des aktuellen Hilfsprogramms 2014 ein neues Rettungspaket benötigen wird“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um Hellas zusammen. Soll man dem bedrängten Land tatsächlich noch ein weiteres Mal unter die Arme greifen, oder lieber darauf bestehen, dass alle Reformzusagen eingehalten werden und bei Nichterfüllung den Geldhahn zudrehen? Alle Details zu dieser brisanten Frage finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.