Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Gerd Bennewirtz-Anleger-Wissen-Fonds Begriffe: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Was bringt eine europäische Banken-Aufsicht? „Als erste Reaktion auf die jüngste Finanzkrise wurde der Rat für europäische Systemrisiken (European Systemic Risk Board, ESRB) ins Leben gerufen“, erklärt Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline aus Neuss-Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss. „Dieser Rat ist ein erster Schritt auf dem Weg zu einer neuen Europäischen Banken-Aufsicht unter Federführung der Europäischen Zentralbank (EZB). Beim ESRB geht es noch nicht um einzelne Banken, sondern um die Stabilität des Bankensystems. Zu beneiden sind die Pioniere der europäischen Aufsicht trotzdem nicht.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Wissen. Konzentriert.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Was Investoren, FondsSparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Immobilienfonds steht: Warum verbietet die Bundesregierung offene Immobilienfonds? Das Bundesministerium der Finanzen hat am 20. Juli 2012 den Gesetzentwurf zur Umsetzung der europäischen „Alternative Investment Fund Manager Directive“ (AIFM-Richtlinie) veröffentlicht. Dieses Gesetz wird die Rechtslage für Publikumsfonds und unternehmerische Beteiligungen neu regeln. Das bisher geltende Investmentgesetz (InvG) wird abgeschafft. Ihre Werbung. Hier?Vor allem sollen die Bestimmungen für beide Vehikel der Geldanlage harmonisiert werden. Der große Vorschlaghammer kommt auf Seite 325. Danach soll es Beteiligungen an Immobilien nur noch in Form geschlossener Fonds geben. Die Neuauflage offener Immobilienfonds wird verboten. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline 1989 e.K., stellt die neuen gesetzlichen Regelungen für offene Immobilienfonds vor.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Fonds Gerüchte- Fiskus. Fonds Gerüchte wurden laut, dass Reiche weltweit Steuern von bis zu 280 Milliarden Dollar hinterziehen. Die Fonds Gerüchte konkretisierten sich, als die Organisation Tax Justice Network eine Studie veröffentlichte, nach der die Reichen der Welt in Steueroasen ein Geldvermögen von 21 bis 32 Billionen US-Dollar deponieren. Dadurch seien den Staaten Einkommensteuern in Höhe von bis zu 280 Milliarden entgangen. Der Autor der Studie, James Henry bezeichnete die dem Fiskus entzogenen Privatvermögen als „großes Schwarzes Loch in der Weltwirtschaft“ und bestätigt Fonds Gerüchte, nach denen Steuerhinterziehungen in den Entwicklungsländern eine besonders große Rolle spielen. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fonds. Gerüchte.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Lohnt sich Olympia für London? „Wenn Olympia in London vorbei ist, wird laut IOC der olympische Vierjahres-Umsatz für London und Vancouver deutlich über sieben Milliarden US-Dollar liegen“, erklärt Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K. aus Neuss-Korschenbroich, im aktuellen StandPunkt. „Die Vorgänger-Spiele in Turin 2006 und Peking 2008 erbrachten zusammen 5,45 Milliarden Dollar. Das IOC behält vom Gesamterlös knapp zehn Prozent. Die größten Profiteure sind jeweils die veranstaltenden Städte. Mit ihren Anteilen decken sie die anfallenden Organisationskosten. Olympia in London ist mit 3,7 Milliarden US-Dollar kalkuliert. Zusammen mit den staatlichen Infrastrukturinvestitionen kommt  London auf 18,3 Milliarden US-Dollar. Das lohnt sich, tut es nicht?.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.