Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Was Investoren, FondsSparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Immobilienfonds steht: Warum ist Liquidität bei Immobilienfonds wie dem CS Euroreal ein Problem? Von einem „Me-too“ Produkt sprechen Unternehmer und Führungskräfte, wenn ein Hersteller die Güter und das Marketing eines anderen kopiert, weil dieser am Markt erfolgreich ist. Das ist vielleicht nicht originell, aber für Privatanleger, FondsSparer und Investoren immerhin einleuchtend. Welche Beweggründe kann eine Kapitalanlagegesellschaft (KAG) haben, eine soeben beim Wettbewerber gescheiterte Strategie auch auf eigene Sondervermögen anzuwenden? Im konkreten Fall geht es um die mögliche Wiederöffnung des Immobilienfonds CS Euroreal (ISIN:DE0009805002; WKN: 980500), die für den 21. Mai 2012 vorgesehen ist. An diesem Tag will der von der Schweizer KAG Credit Suisse mit Sitz in Zürich verwaltete CS Euroreal das gleiche gewagte Manöver einer „Blitzöffnung“ für FondsSparer, Investoren und Privatanleger starten, wie die SEB Asset Management mit Sitz in Frankfurt am Main für ihren Immobilienfonds SEB Immoinvest (ISIN: DE0009802306; WKN: 980230). SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Gerd Bennewirtz-Investoren-Wissen-Suche Fonds: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Technologiefonds steht: Nutzt Börsengang von Facebook Technologiefonds? Im Sheraton-Hotel New York stellte Mark Zuckerberg sein Unternehmen Facebook vor. „Wie üblich trug der 27-jährige Kapuzenpullover und Turnschuhe“, analysiert Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline aus Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss seinen Standpunkt. Ihre Werbung. Hier?„Doch seine Führungskräfte für Finanzen und für das Tagesgeschäft haben die Seiten gewechselt; Sie kamen in Businesskleidung. FondsInvestoren, Privatanleger und Sparer sehen darin einen symbolischen Auftakt zu einem spannenden Börsengang. Mutmaßlicher Termin für den Börsengang von Facebook ist der 18. Mai 2012. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Wissen. Konzentriert.
[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Fonds Gerüchte-Hertha BSC Berlin Kurz vor dem Relegationsspiel gegen Fortuna Düsseldorf um den letzten Platz in der ersten Bundesliga, sind FondsGerüchte im Umlauf, dass Hertha nicht nur sportlich, sondern auch wirtschaftlich in prekären Verhältnissen steckt. Sowohl aktuelle Sponsoren als auch weitere Interessenten, die in Kürze dazukommen werden, beobachten derzeit sehr genau, wie Hertha mit der schwierigen Phase umgeht: Wird die Krise einigermaßen mit Anstand bewältigt? Oder erfüllt Hertha weiterhin das Klischee vom „Chaosklub“? Bei anderen Machtverhältnissen um Präsident Gegenbauer und Manager Preetz stehe, so die FondsGerüchte, eine Milliardärsfamilie aus Süddeutschland bereit, die dann 50 Millionen Euro bei Hertha investieren würde. Doch solche FondsGerüchte kennt man bei der Hertha. Der Präsident konterte jetzt, er werde zum Monatsende einen weiteren Sponsoren präsentieren, voraussichtlich die arabische Fluggesellschaft Etihad. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fonds. Gerüchte.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-Fonds-Investoren-StandPunkte-Euro-Rettung: Erhalten Fiskalpakt und Rettungsfonds ESM eine Mehrheit? „Der Streit zwischen Regierung und Opposition über die parlamentarischen Entscheidungen zum Fiskalpakt und zum dauerhaften Euro-Rettungsfonds ESM geht in die letzte Runde“, analysiert Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline 1989 e.K., im aktuellen StandPunkt. Die Bandagen sind hart, für die deutschen Politiker geht es um viel. In den kommenden zwei Wochen, so CDU-Fraktionschef Volker Kauder, Ihre Werbung. Hier?muss eine Lösung gefunden werden: „Unser Ziel ist klar“, so Kauder. „Der ESM soll am 1. Juli in Kraft treten und bis dahin brauchen wir die Mehrheit des Bundestages.“ Klar sei auch, dass über ESM und Fiskalpakt zusammen abgestimmt werden müsse. „Die Verknüpfung ist zwingend, betont Kauder, Der Fiskalpakt, für den eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Bundestag und im Bundesrat nötig ist, müsse so verabschiedet werden, wie er vorliege. „Daran werden wir keinen Buchstaben ändern„. Die Opposition sieht das anders. Sie wird sich eine Mehrheit teuer abkaufen lassen. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.