Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!SJB-Fonds-Wissen-Managed-Futures-Fonds: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Wissensfrage heute, die im Zusamenhang mit Investmentfonds steht: Können Futures ein Teil von Investmentfonds sein? Antworten von SJB FondsSkyline, FondsSpezialist Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich.

Früher galt bei Investitionen in Terminkontrakte buchstäblich „Schwein gehabt“. Heute sind futurebasierte alternative Investmentstrategien keine „Zukunftsmusik“, sondern Alltag am Finanzmarkt. Diese Derivate sind das Ergebnis der seit 40 Jahren laufenden Liberalisierung des Kapitalmarkts. Erstmals brachte die Chicago Mercantile Exchange (CME) Futures 1972 auf den Markt. Ohne das Ende der Golddeckung des US-Dollars 1971 war das nicht denkbar. Wenn FondsManager heute im FondsPortfolio diese Derivate platzieren, zeugt das von einem professionellen Umgang mit den rechtlichen und finanztechnischen Chancen und Risiken der Märkte. Ob zur Diversifikation und Absicherung oder als prognosefreie systematische Trendfolgestrategie mit eigenem Rendite-Risiko-Profil. Future-Strategien sind heute integrierter Bestandteil UCITS-III-konformer Investmentfonds.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Wissen. Konzentriert.
[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Markt-Staatsschulden: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmenfonds steht: Soll ich wegen hoher Staatsschulden meine Fonds verkaufen? SJB FondsSkyline VermögensVerwalter Bennewirtz aus Korschenbroich gibt klare Kante. Die Themen Staatsbankrott und Währungsschnitt sind historische Dauerbrenner. Regierungen und Investoren in Europa und der Welt müssen immer wieder neues Vertrauen zueinander aufbauen, auch in der jüngeren Vergangenheit. Dieses Vertrauen kann die Konjunktur positiv beeinflussen. Mistrauen dagegen schürt die Gefahr einer nachhaltigen Rezession.

Oft reagieren Marktteilnehmer übertrieben und hysterisch, wenn sich negative Nachrichten potenzieren. Es wird nicht mehr rational zwischen Ursache und Wirkung differenziert. Die Flucht aus den Aktienmärkten ist zum jetzigen Zeitpunkt das falsche Signal. Das wissen auch FondsManager. Im FondsDepot würde dieser Schritt bedeuten, ohne Not Verluste zu realisieren und Gewinne zu vernachlässigen. Ein kompetenter VermögensVerwalter würde Ihnen zu dieser Maßnahme nicht raten. Bedauerlich, dass die Staaten der Eurozone ein wichtiges vertrauenstiftendes währungs- und konjunkturpolitisches Instrument seit Einführung des Euro als Bargeld 2002 aus der Hand gegeben haben. In der Vergangenheit gab es die Währungsabwertung. Diese Möglichkeit besteht für Deutschland, Frankreich, Italien und die anderen 14 Eurostaaten nicht mehr. Mit schwerwiegenden Folgen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Markt-Eurobonds: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmenfonds steht: Was sind Eurobonds? Worin liegen Vor- und Nachteile von Eurobonds? SJB FondsSkyline VermögensVerwalter Bennewirtz aus Korschenbroich gibt klare Kante. Es gibt Fragen, an denen sich die Geister scheiden. Growth oder Value? Fonds oder Fund? FondsKauf oder FondsVerkauf? Solche Entscheidungen sind meist nicht nur für den Augenblick. Oft stehen ganze philosophische Systeme dahinter. Bei einem Reizwort ist das ganz sicher so: Eurobond bzw. Euroanleihe.

Mit Eurobonds (dt. Euroanleihen) nehmen die Länder der Euroregion Geld an den Kapitalmärkten auf, und zwar in gemeinsamer Haftung. Im Vergleich zu insolvenzgefährdeten Einzelländern bringt die Ländergemeinschaft mehr Volumen und eine bessere Bonität auf die Waage, sagen die Befürworter. Dadurch sinken die Liquiditätsprämien und die Zinslast, so dass Pleitekandidaten wie Griechenland oder Portugal aus ihrer Schuldenfalle befreit werden.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]
Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB FondsSkyline–täglicher Tricky Dick: Hat Ihnen Little Joe jemals beim FondsKauf geholfen? Konnte Ihnen Hoss bei der Auswahl von Funds und Trusts beiseite stehen? Lassen Sie Ben Cartwright mit über Ihre Asset Allocation entscheiden? Wenn Sie ein älteres Semester sind, lautet die Antwort dreimal „ja“. Wenn nicht, lohnt sich die SJB Lektüre trotzdem. Liebe FondsBlogger zu besseren Zeiten stand auf der Rückseite einer Zehn-Dollar-Note: In Gold coin payable to the bearer on demand. Bei Bedarf dem Inhaber in Goldmünzen auszuzahlen. Heute steht da: In God we trust. Auf Gott setzen wir unser Vertrauen. Auf den Tag genau vor 40 Jahren beendete US-Präsident Richard Nixon in einer Fernsehansprache den Goldstandard und das Bretton-Woods-System.
Tricky Dick hatte den Zeitpunkt gut gewählt: Der 15. August 1971 war ein Sonntag, und die Nation freute sich auf eine neue Folge der Westernserie „Bonanza“. So bekamen die USA nur mit einem Ohr mit, was ihr Präsident da bekannt gab: „Ich habe Finanzminister Connally angewiesen, die Konvertibilität des Dollars in Gold temporär auszusetzen”, erklärte Nixon. John Connally tat, wie ihm befohlen.
Schlagworte: , , , ,
[top]