SJB StandPunkte. Erklärt.

04. September 2011 von um 15:38 Uhr
Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter SJB der SJB FondsSkyline OHG 1989.Die StandPunkte sind der börsentägliche Informationsservice für die Premiumkunden der SJB. Sie behandeln Ereignisse aus dem Alltag, sind aber alles andere als alltäglich. Wir sind politisch, wenn nötig polemisch und immer ironisch. Warum sonst hätten wir abendliche Stammleser seit 2003? Hm?

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! Nur die besten Fonds der besten Gesellschaften. Das ist eine tragende Säule im Geschäftsmodell der SJB. Und eine höchst voraussetzungsreiche dazu. Denn keine Gesellschaft ist zu jedem Zeitpunkt die beste und auch nicht in jeder Disziplin. Darum können Sie bei der FondsSkyline grundsätzlich alle Fonds haben, die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind. Derzeit mehr als 6.800 Investmentfonds von 122 Gesellschaften.

Ein Unternehmer, der für seine Kunden das Beste will, muss unabhängig sein –  mental, ökonomisch und politisch. Die Verlockungen der Industrie, sich mit dem Zweit- oder Drittbesten zufrieden zu geben, sind groß. Darum ist es wichtig, wach und aufmerksam zu bleiben und die Unabhängigkeit wie einen persönlichen Freund aktiv zu pflegen.

Die StandPunkte der FondsSkyline sind das Medium zur Pflege unserer und Ihrer Unabhängigkeit. Die StandPunkte sind unabhängig, überparteilich, aber nicht unparteiisch. Die SJB FondsSkyline definiert sich als politischer Akteur. Das bedeutet: Wir ergreifen Partei. Klar und eindeutig. Wo StandPunkte zu Fonds oder Märkten aufeinander stoßen, entsteht Energie. Und wo Energie ist, da ist auch Bewegung.

Die SJB StandPunkte existieren seit dem 20. Februar 2003. Seitdem bezieht die FondsSkyline börsentäglich Position zum aktuellen Tagesgeschehen in Politik, Gesellschaft und FondsIndustrie. Die Themen der FondsSkyline StandPunkte sind universell. Die meisten stammen aus den Gesprächen zwischen Ihnen und um Ihrem persönlichen SJB FondsVeewalter.

Unabhängig ist, wer seine Abhängigkeiten erkennt. Wie lassen sich diese erkennen, wenn nicht im konstanten Dialog? Die Abonnenten der ersten Stunde sind den StandPunkten seit Jahren treu. Und es gibt keine Position im Hause SJB, die nicht in den StandPunkten auf den Prüfstand gestellt worden wäre. Sie wollen als Kunde aktiv mit entscheiden? Machen Sie den ersten Schritt. Mit einem E-Mail Abo der FondsSkyline StandPunkte.

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>