SJB-Bennewirtz-Fonds-Anlegerfrage: Welche KAG liegen beim FondsKompass Report von „Capital“ vorn?

19. März 2012 von um 21:50 Uhr
Fragen zu aktuellen FondsThemen? Gerd Bennewirtz antwortet.Die Fragen unserer Kunden haben allesamt mit der Verunsicherung aufgrund der aktuellen Lage an den Märkten zu tun: „Was passiert mit dem Euro?“„Sind Staatsbankrotte zu erwarten?“„Welche Inflation kommt auf uns zu?“„Wie entwickeln sich die Finanzierungszinsen?“„Ist Gold noch attraktiv?“ Solche Fragen hören wir sehr häufig. Hier die Antworten. ...

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-kaufen-Fonds-FondsAuswahl? Was Investoren, FondsSparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Aktienfonds steht: Welche KAG liegen beim FondsKompass Report von „Capital“ vorn? Seit 2003 gibt das Finanzmagazin „Capital“ mit Sitz in Hamburg in der März Ausgabe unter dem Stichwort „FondsKompass“ einen Report für FondsSparer, Investoren und Anleger über die Leistungsfähigkeit von Kapitalanlagegesellschaften (KAG) heraus. Der Capital Report „FondsKompass“ definiert die Leistungen der KAG zum einen auf Basis der Entwicklung einer Auswahl von Sondervermögen die diese als Produkte aus ihrem Sortiment für die Investment Basis der Anleger, FondsSparer und Investoren anbietet. Ihre Werbung. Hier?Zum anderen werden im Report von Capital für den „FondsKompass“ auch Führungsteam und Service der KAG für FondsSparer, Investoren und Anleger unter die Lupe genommen. Der Report von Capital testet im „FondsKompass unter anderem Internetauftritt, Produktinformationen und Reaktionen der Anbieter auf Anfragen der Anleger, FondsSparer und Investoren zur Auswahl der Sondervermögen der KAG. Gerd Bennewirtz, FondsVerwalter Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 erläutert als Dienstleistung für Anleger, FondsSparer und Investoren, welche Informationen über KAG der „FondsKompass“ als Report von Capital für die Auswahl der Sondervermögen als Investment Basis enthält.

Die Rangliste der KAG im „FondsKompass“ von Capital basiert auf einem Report über die quantitativen und qualitativen Ergebnisse, die die FondsAnbieter und ihre Sondervermögen für die Investment Basis der Anleger, FondsSparer und Investoren liefern. Die Daten für die Entwicklung der Sondervermögen liefert das Analysehaus Feri Eurorating Services mit Sitz in Bad Homburg. Für den diesjährigen „FondsKompass“ von Capital lieferte Feri als Dienstleistung einen Report über 4.630 Produkte der KAG für die Investment Basis der Anleger, Investoren und FondsSparer zum Stichtag: 31. Dezember 2011. Die Experten benoteten in ihrem Report für den Capital „FondsKompass“ das Sortiment an Sondervermögen sowie die die Führungsspitze jeder der 100 in Deutschland als Anbieter tätigen KAG. Die Dienstleistung der Erhebung und Auswertung der qualitativen Kriterien der Leistungen der KAG für den „FondsKompass“ von Capital stammen auf einem Report von Tetralog Systems mit Sitz in München. Der Datenanbieter prüft den Service durch einen Vergleich des Internetauftritts, der Produktinformationen und der Reaktionen der Anbieter auf Anfragen der FondsSparer, Investoren und Anleger.

Dabei hat es an der Spitze vom FondsKompass von Capital 2012 aus Sicht der Investoren, FondsSparer und Anleger bei den KAG Veränderungen gegeben. Die Plätze Eins und Zwei im Report gehen unverändert an die KAG Allianz Global Investors (AGI) und Union Investment, beide mit Sitz in Frankfurt am Main. Auf Platz Drei im FondsKompass liegt laut Report von Capital die KAG Aberdeen Asset Management mit Sitz in Aberdeen. Die KAG ist laut Capital 2012 sechs Plätze im FondsKompass aufgestiegen. 23 Ränge ging es laut Report von Capital für die KAG auf dem vierten Platz im FondsKompass nach oben. Dort liegt die KAG Raiffeisen Capital Management mit Sitz in Wien. Auch auf dem fünften Platz liegt ein Aufsteiger. Die britische KAG Threadneedle mit Sitz in London lag im FondsKompass 2011 noch auf dem zehnten Rang.

Im Umkehrschluss können Anleger, Investoren und FondsSparer laut Capital Report feststellen, dass es für drei von fünf KAG die 2011 an der Spitze vom FondsKompass standen nach unten ging. Die KAG Fidelity mit Sitz in Boston lag 2011 auf dem dritten Platz im FondsKompass. 2012 finden FondsSparer, Anleger und Investoren die KAG auf Platz 13 wieder. Noch weiter nach unten ging es für die KAG BNY Mellon mit Sitz in New York City. Der Vorjahresfünfte im FondsKompass von Capital landete in diesem Jahr laut Report für Investoren, FondsSparer und Anleger auf Platz 21. Vollständig aus der Liste der Top 50 im FondsKompass rausgefallen ist laut Report von Capital die KAG LBB Invest mit Sitz in Berlin. Ein herber Absturz, nachdem die quantitativen und qualitativen Ergebnisse der Auswahl der Produkte und der Dienstleistung die KAG 2011 auf Platz vier im FondsKompass von Capital gebracht hatten.

Aus dem Sortiment der 238 Produkte der AGI wurde für den FondsKompass von Capital eine Auswahl von 172 Sondervermögen für die Investment Basis der FondsSparer, Investoren und Anleger getestet. Insgesamt hat die KAG im Report von Capital 79,1 von 100 möglichen Punkten erzielt. 2011 waren es 80,1 Punkte gewesen. Das verwaltete Vermögen der KAG summiert sich laut Report von Capital für den FondsKompass per 31. Dezember 2011 auf 1.566 Milliarden Euro. Das Volumen der für die Investment Basis der Investoren, FondsSparer und Anleger verfügbaren Publikumsfonds belief sich auf 101 Milliarden Euro. In die Auswahl der Sondervermögen der AGI die laut Report für den FondsKompass von Capital eine solide Substanz und Liquidität Investment Basis für Investoren, FondsSparer und Anleger liefert gehör der Allianz RCM Wachstum Europa (ISIN: DE0008481821; WKN: 848182).

Die Punktzahl die für die KAG Union Investment Platz zwei im FondsKompass bedeutet lag 2012 bei 78,7 von 100 Punkten. Das sind 0,5 Punkte weniger als 2011. Das FondsVolumen der 182 Publikumfonds der KAG für die Anleger, FondsSparer und Investoren, von denen eine Auswahl von 113 in den Report für Capital eingeflossen sind, lag bei rund 80 Milliarden Euro. Zur Auswahl der Sondervermögen der KAG mit vielversprechender Liquidität und Substanz für Investoren, FondsSparer und Anleger gehört der Uniglobal (ISIN: DE0008491051; WKN: 849105).

Auf ein FondsVolumen von 65 Milliarden Euro kommen die 35 Publikumsfonds für FondsSparer, Investoren und Anleger der drittplatzierten KAG Aberdeen Asset Management. Für den Report zum FondsKompass von Capital wurden alle Sondervermögen aus dem Sortiment der KAG getestet. Ingesamt hat die KAG 75 Punkte erreicht. 2011 waren es 72,5 Punkte. Unter anderen gehört der Aktienfonds Aberdeen Emerging Markets Equity (ISIN: LU0132412106; WKN: 769088) zur Auswahl der FondsIdeen der KAG die im Report für den Capital FondsKompass als Sondervermögen mit überzeugender Substanz und Liquidität für die Investoren.

SJB-Fazit von Gerd Bennewirtz: Der FondsKompass von Capital ist ein jährlich wiederkehrender Report, die für Anleger, FondsSparer und Investoren eine Momentaufnahme über das Angebot der KAG an Sondervermögen und die Qualität ihre Dienstleistung liefert. Die Perspektive die der FondsKompass als Report von Capital auf die Entwicklung der FondsBranche und die Auswahl ihrer Produkte liefert ist kurzfristig über ein Jahr angelegt. Noch interessanter für Anleger, FondsSparer und Investoren wäre ein langfristiger Vergleich, wie sich die KAG und die Auswahl ihrer Sondervermögen über den gesamten Auswertungszeitraum den FondsKompass seit 2003 entwickelt haben. Die SJB gibt diese Anregung der Investoren, FondsSparer und Anleger gern an die Redaktion von Capital weiter, für einen zusätzlichen Report zum FondsKompass.

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, FondsSparer und Investor neben der Frage:Welche KAG liegen beim FondsKompass Report von „Capital“ vorn? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Sondervermögen sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Service, Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>