SJB-Bennewirtz-Region-Wissen-Region-Düsseldorf: Was verbindet Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss und Düsseldorf?

18. Dezember 2011 von um 11:00 Uhr
Bennewirtz Gründungsgesellschafter und Geschäftleiter der SJB.Was ist wichtig? Was kann ich hier tun? Wie komme wieder raus? Leser der Encyclopaedia Britan­nica standen 1771 vor den gleichen Herausforderungen wie Sie jetzt. Einziger Unterschied: Das Wissen hat sich alle 15 Jahre verdoppelt. Das SJB FondsWissen bietet Ihnen Orientierung. Durch Kon­zen­tration auf das Wichtige. Durch anschauliche Texte. Schlagen Sie ein neues einzig­artiges Kapitel auf. ...

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-Fonds-Wissen-Region-Düsseldorf-Korschenbroich: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die WissensFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Was verbindet Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss und Düsseldorf? Geht es nach der Definition des Katasteramts der Bezirksregierung Düsseldorf, ist Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss mit seinen knapp 33.500 Einwohnern ein Mittelzentrum im mittleren Bevölkerungsspektrum zwischen 25.000 und 55.000 Einwohnern. Diese Definition klingt für viele Unternehmer und Führungskräfte, die seit gut 23 Jahren die SJB an ihrem Standort in Korschenbroich Glehn besuchen, formal und unprätentiös. Dabei verbindet die rheinischen Städte Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss und Düsseldorf mehr als die S-Bahn Linie S8. Die fährt Unternehmer und Führungskräfte übrigens in 27 Minuten vom Hauptbahnhof Düsseldorf Richtung Mönchengladbach nach Korschenbroich Bahnhof. Vom Sport über Kultur und Medien bis zu Kulinarischem. Die Verbindung zwischen Düsseldorf und Korschenbroich ist umfangreich. Gerd Bennewirtz, FondsSpezialist und Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, stellt die Gemeinsamkeiten der Perle im Rhein-Kreis Neuss und der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt nach Definition der SJB vor.

Ein Blick in den Atlas verrät für Unternehmer und Führungskräfte, dass Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss und Düsseldorf am Rhein vom Zentrum zum Zentrum gerade 20,3 Kilometer Luftlinie auseinander liegen. Vom Flughafen Düsseldorf zur SJB in Korschenbroich Glehn müssen Unternehmer und Führungskräfte mit einer Strecke von maximal 33 Kilometern und einer Fahrtzeit von knapp 30 Minuten rechnen.

Wer von Düsseldorf aus Korschenbroich per Auto erreichen will, hat gleich mehrere Verbindungen zur Auswahl. Über die nördliche Route geht es von Düsseldorf aus über die A 44 und A 57 oder A 52 Richtung Korschenbroich. Über die südliche Route wird Korschenbroich von Düsseldorf aus über die A46 und A 57 erreicht. Wer mitten durch Neuss will, für den sind die B1 und die L381 die wichtigsten Straßen für den Weg von Düsseldorf nach Korschenbroich.

Die beiden Städte des Regierungsbezirks Düsseldorf sind nicht nur durch Straßen verbunden. Vom Hauptbahnhof Düsseldorf führt eine direkte Bahnlinie des Regionalverkehrs nach Korschenbroich. Die S-Bahn Linie, die die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt und Korschenbroich im 20 Minuten Takt verbindet, ist die S8. Ein Einzelticket für diese Verbindung innerhalb des Verkehrsverbunds Rhein Ruhr (VRR) kostet 4,70 Euro, für Kinder 1,40 Euro. Die Fahrtzeit von 27 Minuten entspricht damit ungefähr dem Zeitbedarf, mit dem Unternehmer und Führungskräfte rechnen müssen, wenn sie mit dem Auto von der SJB in Korschenbroich Glehn wieder zum Flughafen Düsseldorf reisen.

Aber Düsseldorf und den SJB Standort Korschenbroich verbindet mehr als die reine Verkehrsinfrastruktur. Zum Beispiel das Bier. Viele Unternehmer und Führungskräfte assoziieren mit Düsseldorf die Alt Stadt. Und das gleich im doppelten Sinne. Erstens ist die Altstadt in Düsseldorf laut den Toten Hosen die „Längste Theke der Welt“ und an der gibt es standesgemäß Alt. Diese obergärige Biersorte gibt es bereits mindestens seit dem 13 Jahrhundert. Das ist belegt, denn seit 1266 gibt es die älteste ununterbrochen existierende Altbierbrauerei der Welt. Das ist die Privatbrauerei Bolten in Korschenbroich. Und da Rheinländer aus Düsseldorf und Korschenbroich tolerante Menschen sind, nutzt die Privatbrauerei Bolten ihre Kapazitäten sogar dazu, für große Kölner Brauereien auch noch Kölsch zu brauen.

Das Herz der Privatbrauerei Bolten hängt aber an Korschenbroich, vor allem, wenn es um den lokalen Sport geht. Bolten gehört zu den Sponsoren des Handball Zweitligisten TV-Korschenbroich 1900 e.V. Hauptsponsor des TVK ist seit mehr als vier Jahren die SJB FondsSkyline OHG 1989.

Seit August 2007 trägt der Handball Zweitligist mit dem Motto „Hand. Ball. Herz.“ das Logo der SJB auf seiner Brust. Die Kooperation mit dem TVK ist mittel- bis langfristig ausgerichtet. Ziel ist, gemeinsam mit den anderen Sponsoren den TV-Korschenbroich in fünf bis zehn Jahren erfolgreich in der 1. Bundesliga zu etablieren.

Beide wollen nach oben. Der TVK fest in die Bundesliga. Die SJB in die Fonds Champions League. Mit einem festen individuellen Charakter. „Einer für Alle, Alle für Einen“, so Kai Faltin, Marketingmanager. „Das macht den TVK und die SJB stark.“ Mit großer Unabhängigkeit, niemandem verpflichtet, nur dem Publikum. Mit eigener Jugend und Neuzugängen, so die Zielsetzung der SJB. Mit punktgenauer antizyklischer Erfolgsstrategie. Wie ein Top-Spieler, der häufig die Fehler des Gegners im Voraus ahnt. Und sie beherzt nutzt. Mit Zuverlässigkeit und konstant guter Leistung. „Das braucht eine Top-Infrastruktur“, sagt Dr. Peter Irmen, Geschäftsführer der Handball GmbH. „Ermöglicht durch langfristig aktive Sponsoren.“ Eingenetzt. Passt.

Derzeit spielt der SJB Partner TVK auf Augenhöhe mit dem Handballverein aus dem benachbarten Düsseldorf. Dabei kann die HSG Düsseldorf anders als der TVK nicht auf eine direkte mehr als 110 Jahre alte Sporttradition blicken. Die HSG Düsseldorf gibt es in dieser Form erst seit dem Jahr 2000.

Beide Sportvereine aus Korschenbroich und Düsseldorf teilen sich neben derselben Liga noch eine andere Plattform. Die Rheinische Post und ihre Lokalausgaben ist mit einer verkauften Auflage von rund 342.000 Exemplaren die größte regionale Tageszeitung, sowohl in Korschenbroich als auch in Düsseldorf. Die Rheinische Post erschien erstmals am 2. März 1946 in Düsseldorf. Ihr Leitsatz lautet „Zeitung für Politik und christliche Kultur“. Sie gilt dementsprechend als konservativ und CDU-nah.

Dabei liegt Korschenbroich selbst mit Blick auf die regionale Verbreitung und den Vertrieb der Rheinischen Post an einer interessanten Schnittstelle. Zur Verlagsgruppe der Rheinischen Post gehört auch die Neuß-Grevenbroicher Zeitung, die als Medium weite Teile des Rhein-Kreis Neuss abdeckt. Gegenüber dem Mutterhaus aus Düsseldorf genießt die Neuß-Grevenbroicher Zeitung viel Unabhängigkeit. Zum Beispiel einen eigenen Internetauftritt und eigenen Anzeigenvertrieb im Rhein-Kreis Neuss.

Aber nicht alle der fünf Ortsteile von Korschenbroich gehören zum Verbreitungsgebiet der Neuß-Grevenbroicher Zeitung. Im Ortsteil Glehn, Sitz der SJB, ist die Neuß-Grevenbroicher Zeitung die zuständige Lokalredaktion. Im Ortszentrum Korschenbroich bekommen Unternehmer und Führungskräfte zuerst die Rheinische Post, Lokalausgabe Mönchengladbach. Manchmal eine verzwickte Sache, suchen Unternehmer und Führungskräfte aus Korschenbroich einen passenden Ansprechpartner für Neuigkeiten zur lokalen Wirtschaft aus dem Rhein-Kreis Neuss. Dabei schlägt das Herz der Rheinischen Post aus Düsseldorf ganz eindeutig auch für den rheinischen Kapitalismus.

Was Korschenbroich und Düsseldorf ebenfalls teilen, ist die Liebe zu hochwertigen Kulturereignissen. So streiten Unternehmer und Führungskräfte aus Korschenbroich und Düsseldorf jedes Jahr gern aufs Neue, welcher Landschaftspark das schönere Klassikevent bei Kerzenschein hat: Schloss Dyck in Jüchen, keine 5 Kilometer vom SJB Standort in Korschenbroich Glehn, oder Schloss Benrath in Düsseldorf: Ob Gershwin oder Mozart. Unter dem sommerlichen Sternenhimmel lassen sich klassische Klänge bei Picknick und Feuerwerk sowohl in Düsseldorf, als auch in Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss genießen.

SJB-Fazit von Gerd Bennewirtz: Sport, Politik, Medien, Verkehr, Kultur oder Kulinarisches. Die Verbindungen zwischen dem SJB Standort Korschenbroich und der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf sind vielfältig ausgeprägt. Aus Sicht der Unternehmer und Führungskräfte verbindet die beiden Städte darüber hinaus die gemeinsame Mentalität und Stärke der rheinischen Wirtschaft und Unternehmerschaft. Dabei fallen vor allem die Innovatoren aus Korschenbroich gern dadurch auf, dass sie gern mal schneller und präziser agieren, als etablierte Größen aus Düsseldorf. Schließlich war der Fußballgott aus Düsseldorf Toni Turek ein Torwart. Der Fußballgott aus Korschenbroich Berti Vogts dagegen ein Terrier als Verteidiger und Trainer der letzten deutschen Fußballnationalmannschaft, die 1996 einen Titel geholt hat.

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, Sparer und Investor neben der Frage: – Was verbindet Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss und Düsseldorf? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Fonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Wissen. Konzentriert.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>