SJB-Bennewirtz-Fonds-Video-DAF.de: Kollektiver Systemzusammenbruch.

29. August 2011 von um 23:02 Uhr
Bennewirtz spiegelt die SJB-Online-Presse.Bereits 1996 definierte Gerd Bennewirtz in der Zeitschrift Finanztest den grundlegenden Charakterzug der SJB: „Kunden, die zu uns kommen, werden vollkommen anbieterunabhängig beraten.“ Daran hat sich auch in den vergangenen Jahren nichts geändert. ...

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! DAF.de SJB-Fonds-Kaufen-Systemzusammenbruch.”Was wir erleben werden dürfte uns alle überraschen, die meisten sprechen von einem ´Double Dip`, ich sehe aber ein ´Triple Dip`auf die Volkswirtschaften zukommen. Eine anschließende sozial Krise wird uns komplett zu Fall bringen”, so der Gründer der SJB FondsSkyline Volker Schmidt-Jennrich. Seine Einschätzungen und Empfehlungen sehen und hören Sie in diesem Interview.

“Ich muss leider attestieren, dass der kollektive Systemzusammenbruch droht. Aber auch im Moment ist die Zeit reif, die einzige Anlageklasse zu wählen, die Substanz hat: Aktien. Antizyklisch vorgehen ist die Devise. In Krisenzeiten Qualität einzusammeln wird sich auszahlen”, sagt Schmidt-Jennrich dem DAF.

Sorgen um die Konjunktur und das europäische Bankensystem haben den Dax auch am Freitag belastet. Am frühen Nachmittag aber setzte er sich etwas von seinem Tagestief bei 5.345,36 Punkten ab und verlor nur noch 3,16 Prozent auf 5.425,64 Punkte.

http://www.daf.fm/video/markt-kenner-gau-vorprogrammiert–triple-dip-kommt-50147041-DE0008469008.html

Liebe FondsBlogger viel Spaß beim Lesen über: “Kollektiver Systemzusammenbruch?” wünscht Ihr Gründungsgesellschafter und Verwalter Gerd Bennewirtz. Und: Wenn Sie als Sparer, Anleger oder Investor zukünftig Fonds kaufen – testen Sie uns einfach mal.

Schlagworte: ,
Kategorien: Einblicke. Intim.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>