SJB-Bennewirtz-Fonds-Investoren-Frage: Welche Wertentwicklung haben FondsKlassen 2011 gehabt?

06. Januar 2012 von um 21:20 Uhr
Fragen zu aktuellen FondsThemen? Gerd Bennewirtz antwortet.Die Fragen unserer Kunden haben allesamt mit der Verunsicherung aufgrund der aktuellen Lage an den Märkten zu tun: „Was passiert mit dem Euro?“„Sind Staatsbankrotte zu erwarten?“„Welche Inflation kommt auf uns zu?“„Wie entwickeln sich die Finanzierungszinsen?“„Ist Gold noch attraktiv?“ Solche Fragen hören wir sehr häufig. Hier die Antworten. ...

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-kaufen-Fonds-FondsAuswahl? Was einen Investor, FondsSparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Fonds steht: Welche Wertentwicklung haben FondsKlassen 2011 gehabt? Der Datendienstleister Finance & Ethics Research (FER) war wieder sehr schnell. Bereits am 4. Januar 2012 hat er für Investoren, FondsVerwalter und Kapitalanleger aussagekräftige Zahlen zur Entwicklung der FondsIndustrie 2011 geliefert. Im „Gesamtmarktreport“ wertet FER die Entwicklung von Investmentfonds weltweit aus, die das Analysehaus in seiner Datenbank hat. Ausgewertet werden von FER Wertentwicklung, Kosten und Mittelzuflüsse und Mittelabflüsse unterschiedlicher FondsKlassen der FondsIndustrie nach Assetklassen, Regionen und Branchen. Die Zahlen bestätigen das Bild, dass vor allem die aktienorientierte Kapitalanlage der FondsVerwalter, Investoren und Kapitalanleger in Investmentfonds unter dem schwachen zweiten Börsenhalbjahr 2011 gelitten hat. Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989, hat für Kapitalanleger und Investoren die Kerndaten aus dem Gesamtmarktreport 2011 von FER mit Blick auf die Wertentwicklung der Kapitalanlage in der FondsIndustrie zusammengetragen.

Für ihren Gesamtmarktreport 2011 beobachtet der Datenanbieter FER Investmentfonds die FondsIndustrie weltweit. Schwerpunkt der Marktbetrachtung sind FondsVerwalter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Gesamtumfang der Kapitalanlage der FondsVerwalter, Investoren und Kapitalanleger der ausgewerteten Fonds beläuft sich nach Angaben von FER auf 2,4 Billionen Euro. Zum Vergleich: In Deutschland sind nach Angaben des Bundesverbands Investments und Asset Management (BVI) per Ende Oktober 2011 rund 660,2 Milliarden Euro in Publikumsfonds der FondsIndustrie investiert.

Die Auswertung der Investmentfonds der FondsVerwalter der FondsIndustrie für Kapitalanleger und Investoren durch die FER erfolgt unter unterschiedlichen Gesichtspunkten. Darunter fallen Wertentwicklung, Kosten, FondsVolumen, Mittelflüsse sowie Aktienbewertung gemäß Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Da das Analysehaus FER den Blick auf die FondsIndustrie unter der Perspektive der Nachhaltigkeit wirft, fließen diese Daten auch in ein Länderranking ein. Hier wird von FER das soziale, ökologische und wirtschaftliche Investitionsklima für die Kapitalanlage der FondsVerwalter, Investoren und Kapitalanleger in die FondsIndustrie unterschiedlicher Standorte beurteilt.

Der für Investoren und Kapitalanleger interessanteste Aspekt steht im Gesamtmarktreport von FER ganz vorn: Mit welcher Wertentwicklung haben unterschiedliche FondsKlassen der FondsVerwalter 2011 als Kapitalanlage durchschnittlich abgeschlossen? Danach sind Anleihenfonds und Geldmarktfonds die einzigen FondsKlassen der FondsIndustrie, bei denen Investoren und Kapitalanleger im Schnitt mit einer positiven Wertentwicklung durch die Leistung der FondsVerwalter rechnen konnten. Geldmarktfonds der FondsIndustrie schnitten 2011 laut FER mit einer Wertentwicklung von rund +0,5 Prozent nur knapp positiv ab. Anleihenfonds der FondsVerwalter konnten 2011 durchschnittlich eine Wertentwicklung von rund +2,0 Prozent für die Kapitalanlage der Investoren und Kapitalanleger erzielen.

Als bester Anleihenfonds der FondsIndustrie nach Lesart von FER gemessen an der Wertentwicklung über drei Jahre per 31. Dezember 2011 stach dabei der Pioneer Funds Euro Strategic Bond (ISIN LU0190665769; WKN: A0B8NT) heraus. Auf Eurobasis konnte der FondsVerwalter des Fonds für die Kapitalanlage der Investoren und Kapitalanleger eine Wertentwicklung von +126,54 Prozent aufweisen. An zweiter Stelle rangiert der Aberdeen Global – Select Euro High Yield Bd Fd B1 (ISIN: LU0119176823; WKN: 933487), der laut FER Gesamtmarktreport im gleichen Zeitraum für FondsVerwalter, Investoren und Kapitalanleger eine Wertentwicklung von +117,64 Prozent erreichte.

Weniger erfolgreich stellt sich laut FER Gesamtmarktreport 2011 für FondsVerwalter, Investoren und Kapitalanleger die Wertentwicklung der FondsKlassen Mischfonds, Immobilienfonds und Aktienfonds der FondsIndustrie heraus. Danach hätten die ausgewerteten Mischfonds 2011 durchschnittlich rund -5,7 Prozent an Wert verloren. Immobilienfonds büßten im Schnitt -7,0 Prozent ein. Die größten Verlierer 2011 gemessen an der Wertentwicklung waren Aktienfonds mit einer negativen Wertentwicklung von durchschnittlich -13,8 Prozent.

Im Bereich Aktienfonds gab es laut FER Gesamtmarktreport 2011 teilweise je nach Anlageregion deutliche Unterschiede in der Wertentwicklung der Produkte der FondsIndustrie. So gaben Aktienfonds mit Schwerpunkt Nordamerika knapp -2,0 Prozent an Wert ab. Mit rund dem 11-fachen Wertverlust mussten Investoren, FondsVerwalter und Kapitalanleger bei Aktienfonds mit Investitionsschwerpunkt Lateinamerika rechnen. Global aufgestellte Aktienfonds der FondsIndustrie wiesen 2011 laut FER eine negative Wertentwicklung von durchschnittlich -10,2 Prozent auf. Bei Schwellenländerfonds mussten die FondsVerwalter der FondsIndustrie per Ende 2011 an ihre Kapitalanleger und Investoren eine negative Wertentwicklung von rund -21,0 Prozent melden.

Aus dieser Anlageregion stammen auch zwei der drei laut FER Gesamtmarktreport führenden Aktienfonds der FondsIndustrie 2011. Wie bei Anleihenfonds liegt dieser Aufstellung die Wertentwicklung der Aktienfonds der FondsVerwalter für Kapitalanleger und Investoren über drei Jahre per 31. Dezember 2011 zugrunde. Auf Platz drei rangiert der Allianz RCM Thailand – A – EUR Fonds (ISIN: LU0348798009; WKN: A0Q1LH) mit einer Wertentwicklung von kumuliert +243,53 Prozent. Platz zwei belegt der Allianz RCM Indonesia - A – EUR Fonds (WKN A0Q09X / ISIN LU0348744680). Der Aktienfonds hat laut FER über drei Jahre eine Wertentwicklung von +270,55 Prozent erzielt. Auch der führende Aktienfonds der FondsIndustrie, den der Gesamtmarktreport von FER für 2011 ausweist, investiert in der Region Asien / Pazifik. Allerdings liegt sein Schwerpunkt in einem voll entwickelten rohstoffreichen Industriemarkt der Region: Australien.

Laut FER konnte der FondsVerwalter des Nestor Australien (ISIN: LU0147784119; WKN: 570769) über drei Jahre für seine Investoren und Kapitalanleger über drei Jahre eine positive Wertentwicklung von +301,65 Prozent erzielen. Damit wird die FondsAuswahl der SJB bestätigt, die den Fonds im Rahmen des SJB Marktfokus Australien im August 2011 zu den drei besten Optionen der FondsIndustrie für Investoren und Kapitalanleger in Australien rechnete.

SJB-Fazit von Gerd Bennewirtz: Die Ergebnisse des FER Gesamtmarktreports liefern für Kapitalanleger, FondsVerwalter und Investoren einen schnellen Überblick über die Entwicklung der FondsIndustrie des abgelaufenen Jahres. Wichtig ist an dieser Stelle, die Zahlen zu bewerten. Offensichtlich ist, dass Investoren und Kapitalanleger auf die schwächere Wertentwicklung von Aktienfonds mit Mittelabflüssen reagieren. Das ist ein typisches prozyklisches Verhalten. Die deutlichen Mittelabflüsse, die es aus Produkten der FondsIndustrie in der Anlageregion der Schwellenländer gegeben hat, zeigen noch etwas anderes: Nämlich dass sich risikoaverse Investoren und Kapitalanleger in volatilen Börsenzeiten auf Heimatmärkte zurückziehen. Zu diesem Schritt wird ihnen kein unabhängiger FondsVerwalter geraten haben. Denn gerade in Marktphasen, in denen mit größeren Schwankungen zu rechnen ist, muss die Diversifikation des Vermögens aufrechterhalten werden. Das bedeutet, die strategische Streuung der Kapitalanlage über unterschiedliche Assetklassen und Anlageregionen. Darüber und über die Entwicklungen der FondsIndustrie sollten Kapitalanleger und Investoren ein Gespräch mit ihrem unabhängigen FondsVerwalter führen.

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, Sparer und Investor neben der Frage: Welche Wertentwicklung haben FondsKlassen 2011 gehabt? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Fonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Eine Antwort zu "SJB-Bennewirtz-Fonds-Investoren-Frage: Welche Wertentwicklung haben FondsKlassen 2011 gehabt?"

  1. Pingback: SJB-Blog: Wertentwicklung von Fonds im Jahr 2011 | bookmarks.cc

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>