SJB-Bennewirtz-Fonds-Anleger-Frage: Gibt es auch Humorvolles zum Staatsbankrott?

02. Dezember 2011 von um 18:30 Uhr
Fragen zu aktuellen FondsThemen? Gerd Bennewirtz antwortet.Die Fragen unserer Kunden haben allesamt mit der Verunsicherung aufgrund der aktuellen Lage an den Märkten zu tun: „Was passiert mit dem Euro?“„Sind Staatsbankrotte zu erwarten?“„Welche Inflation kommt auf uns zu?“„Wie entwickeln sich die Finanzierungszinsen?“„Ist Gold noch attraktiv?“ Solche Fragen hören wir sehr häufig. Hier die Antworten. ...

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Fonds-FondsAuswahl?: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Gibt es auch Humorvolles zum Staatsbankrott? Humor ist, wenn Anleger, Sparer und Investoren trotzdem lachen, auch wenn der Staatsbankrott droht. Bei Karikaturisten herrscht wegen der verzweifelten Aktion der politisch Handelnden in Sachen Eurokrise und Staatsbankrott Hochkonjunktur. Beim Sprechkabarett verschlägt es den Vortragenden oft die Sprache, ob der Verfahrenheit der Situation für Investoren, Anleger und Sparer. Konsumforscher nennen die Stimmung in Deutschland in der Adventszeit „angespannte Gleichmut“. Da hilft es sich mit einem guten Witz einmal richtig Luft zu verschaffen, um die Anspannung und Agonie zu lösen und in Aktivität zu verwandeln. Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989, hat deshalb in die Humorkiste gegriffen und für Sparer, Investoren und Anleger ein Stück zum Lachen ausgegraben.

Ein Sohn fragt seinen Vater: “Papi, was ist Politik?” Da sagt der Vater: “Das ist ganz einfach! Sieh mal, ich bringe das Geld nach Hause, ich bin der KAPITALISMUS. Deine Mutter verwaltet das Geld, also ist sie die REGIERUNG. Der Opa passt auf, dass hier alles seine Ordnung hat, er ist die GEWERKSCHAFT. Unser Dienstmädchen arbeitet für uns, sie ist die ARBEITERKLASSE. Wir alle haben nur das eine im Sinn – nämlich dein Wohlergehen, daher bist du das VOLK. Und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die ZUKUNFT. Hast du das verstanden?” Der Sohn überlegt und erklärt, noch eine Nacht darüber schlafen zu wollen. In der Nacht wird der kleine Junge vom Gebrüll seines Bruders wach, der die Windeln voll hat. Da er nicht weiß, was er machen soll, geht er ins Schlafzimmer seiner Eltern. Seine Mutter schläft so fest, dass er sie nicht wecken kann. Das Bett seines Vaters ist leer. Da geht er zum Dienstmädchen, mit der sich der Vater vergnügt, während der Opa unbemerkt durchs Fenster guckt. Keiner nimmt den Jungen wahr. Da geht er unverrichteter Dinge wieder ins Bett. Am nächsten Morgen fragt der Vater, ob er nun wisse, was Politik sei. “Ja!” antwortet der Sohn. “Der KAPITALISMUS missbraucht die ARBEITERKLASSE und die GEWERKSCHAFT schaut zu, während die REGIERUNG schläft. Das VOLK wird ignoriert und die ZUKUNFT liegt im Dreck!

SJB-Fazit von Gerd Bennewirtz: Ein guter Witz, der für Anleger, Investoren und Sparer wenigsten einen Augenblick gewährt, über die unaufhörlichen Krisenmeldungen zur Eurokrise und möglichem Staatsbankrott zu schmunzeln. Aber  er macht auch nachdenklich. Denn diesen Witz gab es genauso auf Kassetten mit Kinderwitzen in den 70er Jahren. Die „Moral von der Geschichte“ gilt heute immer noch genauso wie vor 35 Jahren.

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, Sparer und Investor neben der Frage: – Gibt es auch Humorvolles zum Staatsbankrott? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Fonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>