SJB-Bennewirtz-Fonds-Anleger-Frage: Wer liegt beim FondsManagercheck der FTD vorn?

04. Januar 2012 von um 18:00 Uhr
Fragen zu aktuellen FondsThemen? Gerd Bennewirtz antwortet.Die Fragen unserer Kunden haben allesamt mit der Verunsicherung aufgrund der aktuellen Lage an den Märkten zu tun: „Was passiert mit dem Euro?“„Sind Staatsbankrotte zu erwarten?“„Welche Inflation kommt auf uns zu?“„Wie entwickeln sich die Finanzierungszinsen?“„Ist Gold noch attraktiv?“ Solche Fragen hören wir sehr häufig. Hier die Antworten. ...

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-kaufen-Fonds-FondsAuswahl? Was einen Investor, FondsSparer und Kapitalanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Fonds steht: Wer liegt beim FondsManagercheck der FTD vorn? Seit 2007 stellt die Financial Times Deutschland (FTD) FondsManager vor, die auch in einem schwierigen Börsenumfeld in der Lage waren, ihren Vergleichsindex zu schlagen und damit das Vermögen ihrer Privatanleger, FondsSparer und Investoren deutlich zu mehren. Nach Ansicht der FTD konnten die aktiven FondsManager diese Leistung für die Kapitalanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger vor allem durch eine Eigenschaft erreichen: Dank der konsequenten Anwendung ihrer aktiven Anlagekonzepte über einen längeren Zeitraum. Anders gesagt, die zwölf portraitierten FondsManager sind sich treu geblieben. Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989, stellt in einer Serie vor, was die zwölf FondsManager seit ihrem ausgiebigen Portrait in der FTD weiter für die Kapitalanlage der Privatanleger, FondsSparer und Investoren geleistet haben.

Das Vertrauen der Investoren, FondsSparer und Privatanleger in aktiv gemanagte Investmentfonds sinkt. In den ersten zehn Monaten 2011 wurden laut Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) -8,5 Milliarden Euro netto aus der Kapitalanlage in aktiv gemanagte Publikumsfonds gezogen. Europaweit waren es laut European Fund and Asset Management Association (EFAMA) bis Ende 3. Quartal 2011 -33,0 Milliarden Euro.

Zum Vergleich: In Europa beläuft sich das verwaltete Gesamtvermögen passiver Indexfonds laut Blackrock auf 267 Milliarden US-Dollar, das in rund 1.200 Exchange Traded Funds (ETF) und 560 anderen Indexprodukten verwaltet wird. Der Mittelzufluss durch die Kapitalanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger lag in den ersten neun Monaten des Jahres 2011 bei 26,8 Milliarden US-Dollar, wobei 22,7 Milliarden in Aktien ETFs investiert wurden.

Ist passiv also besser als aktiv für Investoren, FondsSparer und Privatanleger? Der FondsManagercheck, den die FTD seit 2007 herausgibt, zeigt das Gegenteil. Hier werden FondsManager portraitiert, denen es durch konsequente Anwendung ihres Investmentansatzes gelungen ist, besser abzuschneiden als ihr Vergleichsindex. Mittel- bis langfristig bedeutet das eine Vermögensmehrung für die Kapitalanlage der Privatanleger, FondsSparer und Investoren.

Elf Männer und eine Frau hat die Redaktion der FTD noch einmal für einen Rückblick und Ausblick ausgewählt. Wie haben sich ihre Investmentfonds im herausfordernden Börsenjahr 2011 mit Blick auf die Kapitalanlage der Investoren, Privatanleger und FondsSparer geschlagen – und wie sind die Perspektiven für 2012. Diese Fragen hat die FTD an die FondsManager stellvertretend für Investoren und Privatanleger gestellt.

Die Ergebnisse sind an vielen Stellen überraschend: Viele FondsManager entpuppten sich im Jahresverlauf als übervorsichtig. Gerade deutschen FondsManager wurde dabei eine zu starke Konzentration auf das Heimatland zum Verhängnis. Einer der zwölf porträtierten FondsManager, der die Krise 2007/08 beinahe ohne Verluste umschifft hatte, erlebte sogar ein regelrechtes Horrorjahr 2011. Die SJB fasst die Ergebnisse der ersten vier FondsManager aus der FTD für Investoren, FondsSparer und Privatanleger zusammen. Im ersten Teil der Serie geht es um die FondsManager Dr. Jens Ehrhardt, Hans Willi Brand, Edouard Carmignac und Hendrik Leber.

Dr. Jens Ehrhardt ist der Gründer der FondsGesellschaft DJE Kapital. Die FTD portraitierte den FondsManager im August 2007 als Verantwortlichen für den Mischfonds FMM Fonds (ISIN: DE0008478116; WKN: 847811). Nach Einschätzung der FTD lief es für die Privatanleger, FondsSparer und Investoren des Fonds 2011 eher schlecht. „Der FMM Fonds büßte vor allem wegen seines starken Deutschland-Engagements stärker ein als der Markt. Selbst 20 Prozent des Vermögens in Bundesanleihen konnten das Minus von insgesamt 15 Prozent nicht verhindern“, schreibt die FTD. Für 2012 bescheinigt die FTD für Privatanleger, Investoren und FondsSparer des Investmentfonds dann Erfolg, wenn das antizipierte Szenario von FondsManager Ehrhardt eintritt. Ehrhardt glaubt an umfangreiche Hilfen durch die EZB für die Märkte. Für dieses Szenario sei der Investmentfonds mit einer hohen Gewichtung von Finanzwerten, physischem Gold und Goldminenaktien als Beimischung sehr gut aufgestellt, meint die FTD.

Sogar „katastrophal“ lief es laut FTD 2011 für Investoren, FondsSparer und Privatanleger des HWB Portfolio Plus (ISIN: LU0277940762; WKN: A0LFYM). Den FondsManager des globalen Mischfonds, Hans Willi Brand, hatte die FTD im Januar 2009 vorgestellt. Zu der negativen Einschätzung über den Investmentfonds als Kapitalanlage für Investoren, FondsSparer und Privatanleger kommt die FTD auf Basis der FondsZahlen. 2009 hinkte der Fonds dem Index um 18 Prozentpunkte, 2010 um 16 Prozentpunkte und 2011 um weitere 21 Prozentpunkte hinterher. Für 2012 stellt die FTD dem HWB Portfolio Plus und seinem FondsManager ein gemischtes Zeugnis aus: „Das vom Management angewandte Trendfolgesystem zu Absicherungszwecken benötigt eigentlich klare Markttrends. Allerdings funktionierte das System schon in eindeutigen Bullenmärkten wie ab Mitte März 2009 und bis Mitte 2011 nicht mehr“, so die FTD. Hoffnung würde es für Privatanleger, Investoren und FondsSparer dadurch geben, dass es schlimmer kaum kommen könne.

Besser lief es für den französischen Altmeister der FondsManager Eduard Carmignac. Das FondsManager Portrait der FTD von ihm für interessierte FondsSparer, Investoren und Privatanleger stammt aus dem Februar 2009. Für das Aktienfonds Flaggschiff Carmignac Investissement (ISIN: FR0010148981; WKN: A0DP5W) lief es 2011 minimal schlechter als beim Index. Laut FTD sei das vor allem der defensiven Positionierung geschuldet und liege an schlecht gelaufenen Währungsgeschäften. 2012 entscheidet sich die Wertentwicklung des Aktienfonds als Kapitalanlage für Investoren, FondsSparer und Privatanleger in den Schwellenmärkten. Aktien dieser Märkte machen ein Drittel des Vermögens aus. Ein großes Fragezeichen setzt die FTD, ob die langfristig starke Managementleistung mit einem immer größer werdenden FondsVolumen – derzeit: 6,9 Milliarden Euro – auch künftig für FondsSparer, Privatanleger und Investoren reproduzierbar ist.

Ein gemischtes Resultat liefert Hendrik Leber ab. Der FondsManager des globalen Aktienfonds Acatis Aktien Global (ISIN: DE0009781740, WKN: 978174) wurde im September 2009 von der FTD für Investoren, Privatanleger und FondsSparer portraitiert. 2011 war laut FTD ein „schwieriges Jahr“ für den Investmentfonds und seine FondsSparer, Investoren und Privatanleger. Es gab stärkere Verluste als beim Vergleichsindex. Die Schnäppchenjagd die FondsManager Leber in Euro-Peripherieländern wie Italien, Spanien und Griechenland hätte sich nach Beobachtung der FTD noch nicht ausgezahlt. Für 2012 sei entscheidend, ob die südeuropäischen Aktienmärkte, die weit stärker als im Vergleichsindex gewichtet seien, einen Boden für die Kapitalanlage der Investoren, FondsSparer und Privatanleger finden werden. Sehr optimistisch sieht FondsManager Leber auch Russland, wo laut FTD rund zehn Prozent des FondsVermögens investiert sind.

SJB-Fazit von Gerd Bennewirtz: Ein FondsManagercheck ist eine legitime Methode, um für Investoren, FondsSparer und Privatanleger eine Orientierungshilfe zu geben. Bei mehr als 6.900 Investmentfonds von 123 Kapitalanlagegesellschaften, die über die SJB verfügbar sind, ist das sinnvoll. Dabei sollte das Verhalten und die Entscheidung der FondsManager in Krisenzeiten ein wichtiges, aber nicht das einzige Kriterium sein, nach dem die Leistungsfähigkeit aktiven Portfoliomanagements beurteilt werden sollte. Investmentfonds sind mittel- bis langfristige Formen der Kapitalanlage für Privatanleger, FondsSparer und Investoren. Daher muss auf jeden Fall auch die langfristige Leistung der FondsManager in den Blick genommen werden. Hier schneiden die im ersten Teil der Serie genannten FondsManager ausnahmslos gut ab. Grundsätzlich sollten die Ziele der Investoren, FondsSparer und Privatanleger, die sie mit ihrer Kapitalanlage in Investmentfonds erreichen wollen, immer an erster Stelle stehen, wenn es darum geht, die Leistung aktiver FondsManager als gut oder schlechtzu beurteilen

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, Sparer und Investor neben der Frage: Wer liegt beim FondsManagercheck der FTD vorn? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Fonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>