Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Vergrault Tsipras jetzt seinen Notenbankchef Stournaras? „Griechenlands Notenbankpräsident Giannis Stournaras ist einer der wenigen Verantwortlichen des griechischen Staates, der auch im Ausland Vertrauen und Ansehen genießt. Doch jetzt hat Griechenlands neuer Premier Alexis Tsipras damit begonnen, seinen Notenbankchef zu demontieren“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen im vom Staatsbankrott bedrohten Hellas zusammen. Was sind die Gründe hierfür, und wie ist die Vorgehensweise von Tsipras ausgerechnet in der aktuellen Krisensituation einzuschätzen? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Sind Festgelder bei Russlands Direktbanken eine gute Anlagealternative? „Der Anlagenotstand vor allem beim Parken kurzfristiger Gelder wird immer schlimmer. Manche Investoren glauben hier ein gutes Gegenmittel gefunden zu haben: Sie legen ihr Tages- oder Festgeld bei den Tochterfirmen russischer Großbanken an, die über das Internet um Kunden werben“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen am Kapitalmarkt zusammen. Doch sind einige Prozentpunkte mehr bei der Rendite Grund genug, sein Geld den Töchtern von Russlands Großbanken anzuvertrauen? Das Risiko ist hoch und sollte nicht unterschätzt werden. Wichtige Hintergrundinfos zu den Lockangeboten von Putins Geldhäusern finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Kann sich Alexis Tsipras Geld in Russland oder China besorgen? „Da die EU-Verantwortlichen höchst zögerlich darin sind, Griechenlands Staatschef Alexis Tsipras neue Kredite oder Hilfszahlungen zuzusagen, geht dieser vermehrt in anderen Ländern auf Geldsuche. Doch ob er in Peking oder Moskau so kurzfristig die Gelder auftreiben kann, die ihm zur Vermeidung des Staatsbankrotts fehlen, ist höchst zweifelhaft“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um Griechenland zusammen. Das Pipelineprojekt mit Russland scheint sich schon wieder zerschlagen zu haben, Milliardenkredite aus Moskau sind keine zu erwarten. Steht Hellas also unmittelbar vor dem Finanzkollaps? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Reicht Griechenlands Reformliste für eine Einigung aus? „In der kommenden Woche könnte es endlich zu einer Einigung im Schuldenstreit zwischen der neuen griechischen Regierung und den internationalen Geldgebern kommen. SJB Fonds Echo. Analysiert.Voraussetzung dafür ist jedoch: Die Griechen legen eine Reformliste vor, die EU-Kommission, IWF und EZB überzeugt“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um Griechenland zusammen. Erste Eckpunkte dieser Reformliste sind nun bekannt geworden. Sind die Vorschläge der Griechen ausreichend konstruktiv, reichen sie aus, die Vertreter der Troika zufriedenzustellen? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Lenkt Griechenland in letzter Minute ein? „Nicht nur Finanzminister Wolfgang Schäuble ist verärgert. Mit ihrer Weigerung, eine Verlängerung des Hilfsprogramms zu beantragen, obwohl Griechenland das SJB Fonds in der PresseWasser bis zum Hals steht, haben Ministerpräsident Alexis Tsipras und sein Finanzminister Yanis Varoufakis die große Mehrheit der EuroGruppen-Mitglieder gegen sich aufgebracht. Ein Staatsbankrott Griechenlands bereits Ende Februar scheint kaum vermeidbar“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen rund um Hellas zusammen. „Doch in letzter Minute ist nochmals Bewegung in die verfahrene Situation gekommen: Wenige Tage vor Ablauf des Ultimatums am Freitag hieß es nun, die griechische Regierung wolle doch einen Brief nach Brüssel schicken, der um eine Verlängerung der Nothilfen ersucht. Kann es also noch eine Wende zum Guten geben, oder ist der griechische Austritt aus dem Euro fast schon unausweichlich? Die neuesten Entwicklungen in dieser spannenden Frage finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie lange kann sich Griechenland noch über Wasser halten? „Nach dem Wahlsieg der linken Syriza-Partei und den Ankündigungen der neuen Regierung, weite Teile des Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Reform- und Sparprogrammes nicht länger beachten zu wollen, hat sich die Lage für Griechenland zugespitzt. Die EZB hat aufgehört, griechische Staatsanleihen als Sicherheit für die Liquiditätsversorgung der griechischen Banken zu akzeptieren,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in Griechenland zusammen. „Die dortigen Banken müssen sich nun mit Notfallkrediten Geld verschaffen, was nur eine sehr begrenzte Zeit funktionieren kann. Muss Griechenland also bereits zum Monatsende Februar den Staatsbankrott verkünden?“ Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Holt SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück seine Vergangenheit ein? „Die Umfrageergebnisse für die SPD im Vorfeld der Bundestagswahl sind denkbar schlecht. Nur rund 20 Prozent würden aktuell der SPD und ihrem Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück ihre Stimme geben. Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.Dies scheint mir zu einem großen Teil auf die Person des Kanzlerkandidaten selbst zurückzugehen“ analysiert Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen an der politischen Front. „Peer Steinbrück ist ein Kanzlerkandidat mit Vergangenheit und für eine ganze Reihe von Missgeschicken und Skandalen verantwortlich, gerade auch im Umfeld der Finanzkrise. Alle Details zu dieser brisanten Feststellung finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]