Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Soll die Deutsche Bank Staatshilfen bekommen? „Investoren machen sich derzeit ernste Sorgen um die Deutsche Bank, und dies völlig zu Recht: Das größte deutsche Geldhaus sieht sich in den USA mit einer Strafforderung von umgerechnet 12,5 Milliarden Euro wegen illegaler Geschäfte im Umfeld der US-Hypothekenkrise konfrontiert, doch der gesamte Börsenwert des kriselnden Bankhauses beträgt SJB Fonds Echo. Analysiert.auf dem aktuellen Kursniveau gerade einmal 14,9 Milliarden Euro,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen beim Sorgenkind der deutschen Bankenszene zusammen. „Da noch weitere Strafen wegen Kursmanipulationen im Devisenbereich sowie Geldwäsche in Russland drohen, könnte der komplette Börsenwert der Deutschen Bank vollständig ausgelöscht werden. Soll in diesem Fall der deutsche Steuerzahler der größten Bank des Landes an die Seite springen und die Deutsche Bank mit Staatshilfen gerettet werden? Eine klare Meinung zu diesem kontroversen Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- J.P. Morgan: Der März war ein arbeitsreicher Monat für Zentralbanker. SJB Fonds Echo. Analysiert.Wie die unten stehende Grafik zeigt, haben in diesem Monat bisher neun Zentralbanken die Zinsen hinsichtlich der Sorgen um das Tempo des Wirtschaftswachstums gekürzt – der höchste Monatswert seit einem Jahr. Seit der Insolvenz von Lehman Brothers im September 2008 haben Zentralbanken die Zinsen über 650 Mal gesenkt. Das bedeutet, dass die Zinsen im Durchschnitt alle drei Handelstage gesenkt wurden.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Droht dem Bundesland Kärnten nun die Insolvenz? „Das Rückkaufangebot des österreichischen Bundeslandes Kärnten für die Anleihen der ehemaligen Skandalbank Hypo Alpe Adria ist gecheitert. Die Investoren weigerten sich, einen Schuldenschnitt zu akzeptieren, bei dem sie lediglich 75 Prozent des Nominalbetrages zurückerhalten hätten“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in unserem Nachbarland zusammen. Damit geht der Milliardenstreit in die nächste Runde, bei dem sich die interessante Frage stellt: Kann das österreichische Bundesland Kärnten, das für die Anleihen gebürgt hat, offiziell in die Insolvenz gehen? Alle Details zu dieser brisanten Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie kritisch ist der Bank-Run in China einzuschätzen? „In der ostchinesischen Provinz Jiangsu räumen besorgte Sparer bereits den dritten Tag in Folge ihre Konten leer. Der Grund sind Gerüchte um die bald bevorstehende Insolvenz einer lokalen Bank“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Geschehnisse im Reich der Mitte zusammen. Erste Beobachter fühlen sich an Bilder aus Zypern erinnert, wo Sparer panisch ihre Gelder zu sichern versuchten. Wie kritisch ist die Lage in Ostchina einzuschätzen? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Warum wurde bei Prokon nicht früher gehandelt? „Mittlerweile kommt es ans Licht: Die deutsche Finanzaufsicht BaFin wusste schon seit vielen Jahren von Versäumnissen und Finanzproblemen beim Windparkbetreiber Prokon, handelte aber nicht. Ihre Werbung. Hier?Doch mit dem Insolvenzantrag des Unternehmens sind nun Anlegergelder in Millionenhöhe in Gefahr“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen zusammen. Anlegerschützer üben heftige Kritik, die Bundesregierung sieht nun endlich Handlungsbedarf und will den „Graumarkt“ stärker regulieren. Doch warum wurde im Fall Prokon nicht früher gehandelt? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: War die Pleite von Prokon absehbar? „Wenn kein Wunder passiert, wird der Windparkbetreiber Prokon Ende Januar Insolvenz anmelden müssen. Anleger kündigen nach den jüngsten Medienberichten die vom Konzern ausgegebenen Genussrechte in Scharen, bereits über 200 Millionen Euro sollen zurückgefordert worden sein“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen zusammen. Kommt die drohende Insolvenz von Prokon aus heiterem Himmel, oder war nicht schon lange absehbar, dass mit den angebotenen Renditen von rund acht Prozent etwas nicht stimmen konnte? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Müssen Banken nicht länger vom Steuerzahler gerettet werden? „Die Finanzminister der Europäischen Union haben sich endlich auf einheitliche Regeln zur Abwicklung von insolventen Bankhäusern aus dem Euroraum verständigt. Das Gute daran: Nun soll nicht mehr der Steuerzahler als Erstes einspringen“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Beschlüsse auf EU-Ebene zusammen. Künftig sind nicht mehr die Steuerzahler, sondern Gläubiger, Besitzer und Großanleger der jeweiligen Bank erster Ansprechpartner für Zahlungen. Alle Details zu dieser erfreulichen Neuregelung finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]