Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Fidelity: Japan hat zum 1. April die Mehrwertsteuer von fünf auf acht Prozent erhöht. Alex Treves, Leiter japanische Aktien bei Fidelity Worldwide Investment, erläutert in einem Kommentar, was der Anstieg der Steuer für die Märkte und die Investoren bedeutet.

,,Diese Mehrwertsteuererhöhung ist die erste seit 17 Jahren, aber die negativen Erfahrungen der letzten Erhöhung in 1997 sorgen für Unsicherheit bei einigen Investoren. Allerdings gibt es mehrere wichtige Unterschiede: Denn anders als heute befand sich Japan damals inmitten einer Finanzkrise, die durch exzessive Schulden der Privathaushalte und der Unternehmen hervorgerufen wurde. Außerdem belastete zu der Zeit die Asienkrise die Kapitalmärkte. 1997 befanden sich darüber hinaus private Kapitalinvestitionen in Japan auf einem zyklischen Hoch. Aktuell ist in diesem Bereich noch viel Luft nach oben. Ein weiterer Unterschied: Die Regierung musste 1997 einen harten Sparkurs einschlagen, während das Kabinett von Ministerpräsident Shinzo Abe vor kurzem ein 5,5 Billionen Yen schweres Konjunkturprogramm auf den Weg gebracht hat. Geldpolitische Maßnahmen der Bank of Japan sollten zusätzlich weiter für Entspannung sorgen. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-Allianz Global Investors: Allianz Global Investors erwartet, dass die lockere Geldpolitik länger andauern dürfte, als derzeit vom Markt erwartet wird. Somit bleibt die finanzielle Repression auch 2014 wichtigstes Thema für die Kapitalmärkte. Die damit verbundenen negativen Realzinsen erleichtern vielen Industriestaaten den Abbau ihres Schuldenbergs. Zum ersten Mal seit Ausbruch der Finanzkrise vor fünf Jahren erwartet Andreas Utermann, Global Chief Investment Officer (CIO) bei Allianz Global Investors, eine  zyklische Erholung der Weltwirtschaft 2014 bei moderatem Wirtschaftswachstum.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-GAM: Schwellenländeranleihen stehen zur Zeit ganz im Zeichen der Geldpolitik. Im laufenden Jahr hat sich die Anlageklasse beinahe im Gleichklang mit den Tapering-Kommentaren der US-Notenbank Fed entwickelt – und daran dürfte sich kurzfristig nichts ändern. Dennoch sind Emerging-Markets-Anleihen nach den Korrekturen dieses Jahres nun insgesamt fair bewertet. „Das Ende der ultralockeren Geldpolitik ist derzeit größtenteils eingepreist“, schätzt Paul McNamara, Investment Director des GAM Star Emerging Market Rates. „Zurzeit stehen die Aussichten für Schwellenländeranleihen deshalb gut.“ Auch fundamental seien die Schwellenländer nun fair bewertet.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! FondsAnbieter-Fidelity: Das Erreichen der US-Schuldenobergrenze morgen ist kein Zeichen wirtschaftlicher Schwäche, sondern ein Problem der politischen Kultur des Landes. Warum es kein Zufall ist, dass die Märkte bislang zu Recht relativ gelassen reagieren, erläutert Adrian Brass, Fondsmanager des Fidelity America Fund: “Trotz des politischen Gerangels um die Anhebung der Verschuldungsgrenze ist es äußerst unwahrscheinlich, dass das Land seinen Zahlungsverpflichtungen tatsächlich nicht nachkommen wird. Aus politischer Sicht bleiben der Regierung selbst nach dem ersten Fristablauf am 17. Oktober noch einige Tage, in denen sie mit ihren Steuereinnahmen ihre dringendsten finanziellen Verpflichtungen erfüllen kann.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Franklin Templeton: Bei Templeton setzen wir unsere wertorientierte Philosophie immer wieder in die Praxis um: Wir kaufen wenn der Pessimismus am größten ist. Das ist auch für erprobte Veteranen des Aktienmarkts, nicht immer einfach. In den letzten Monate litten die Schwellenmärkte unter solchem Pessimismus. Diese Phasen kurzfristiger Volatilität sind sicherlich nichts Neues für uns. Sie ändern auch nicht unsere langfristige Überzeugung in Hinsicht auf das Potenzial der Schwellenmärkte. Wir glauben, die jüngsten Kursverluste sind übertrieben und beruhen größtenteils auf irrationaler Anlegerpanik. Wir sehen sie daher als Chance, nach günstigen Gelegenheiten für unsere Portfolios Ausschau zu halten. Gerade jetzt sind die Bewertungen in vielen Schwellen- und Grenzmärkten ganz besonders attraktiv für uns. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter-Union Investment: IPO-Flaute in Deutschland vorüber?

Fünf lange Jahre hat sie gedauert, die Flaute am Markt für Initial Public Offerings (IPO). Jetzt werden erstmals seit Ausbruch der weltweiten Finanzkrise 2008 wieder mehr Börsengänge gemeldet und das insbesondere in Deutschland – mit Kion, Springer Science, Deutscher Annington – und dann auch noch Osram und Bastei Lübbe – ist jüngst wieder ordentlich was los am heimischen Primärmarkt. Die Zeichen hatten dabei schon länger auf Wiederbelebung gestanden. Im ersten Quartal des Jahres hatte die LEG Immobilien den Gang aufs Parkett gewagt. Mit einem Volumen von knapp 1,6 Milliarden Dollar war das der zweitgrößte IPO der Welt in diesem Zeitraum. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Warum steht der Goldpreis schon wieder unter Druck? „Bereits im April war der Goldpreis ganz massiv unter Abgabedruck geraten und hatte bis 1.320 US-Dollar pro Feinunze nachgegeben. Nach der darauf folgenden Zwischenerholung, die das gelbe Edelmetall wieder über die 1.400-USD-Marke führte, beginnt Gold nun erneut zu schwächeln,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Kursentwicklungen am Goldmarkt zusammen. „Worin liegen die Gründe für diese neuerliche Schwächephase, eröffnet diese dem sachwertorientierten Anleger neue Einstiegsmöglichkeiten? Alle Details und die wichtigsten Informationen zu dieser Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]