Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: SJB Fonds in der PresseIst der Einstieg von Cerberus bei der Commerzbank positiv zu werten? „Der US-Finanzinvestor Cerberus ist bei der deutschen Commerzbank eingestiegen. Wie der US-Hedgefonds bekannt gab, hat er rund fünf Prozent der Aktien von Deutschlands zweitgrößter Privatbank erworben“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in der deutschen Bankenlandschaft zusammen. „Die Aktie reagierte mit kräftigen Kursgewinnen, die Titel übersprangen die Kursmarke von 11 EUR. Dürfte der Einstieg des US-Investors vorwiegend positive Konsequenzen für die Commerzbank haben, oder ist der Erwerb des Aktienpakets auch kritisch zu sehen? Die wichtigsten Details zu diesem kontroversen Thema finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Warum werden Italiens Krisenbanken nicht nach Vorschrift abgewickelt? Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.„Mit der Veneto Banca und der Banca Popolare di Vicenza werden zwei nicht länger lebensfähige italienische Banken abgewickelt. Doch anstatt die nach der Finanzkrise beschlossenen neuen europäischen Abwicklungsregeln zu befolgen, werden erneut Staatsgelder benutzt: Mit bis zu 17 Milliarden Euro will der italienische Staat einspringen, was für Verärgerung und massive Kritik sorgt“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in Italien zusammen. „Warum kann Italien überhaupt eine solche Art der Abwicklung wählen, weshalb toleriert die EU-Kommission einen offensichtlichen Verstoß gegen die Regeln der europäischen Bankenunion? Alle Details zu diesem spannenden Thema finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Warum hinkt Italiens Wirtschaft dem Aufschwung in der Eurozone hinterher? SJB Fonds Echo. Analysiert.„Beim Wirtschaftswachstum der Länder in der Eurozone ist Italien für 2017 absolutes Schlusslicht. Der aktuellen OECD-Prognose zufolge wird das BIP-Plus von Italien im laufenden Jahr voraussichtlich weniger als 1,0 Prozent betragen, ehemalige Sorgenkinder wie Spanien bringen es hingegen auf 2,8 Prozent. Während die Wirtschaft lahmt, sind beim Abbau des Schuldenberges keinerlei Fortschritte sichtbar“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in Italien zusammen. „Warum ist Italien trotz der überaus unterstützenden EZB-Zinspolitik weiter Europas großer Wackelkandidat, weshalb kann das Land nicht am Aufschwung der anderen Teile der Eurozone partizipieren? Alle Details zu dieser spannenden Thematik finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: SJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.Ist Italiens Staatsverschuldung der nächste Krisenherd in der Eurozone? „Insgesamt hat sich die wirtschaftliche Situation in der Eurozone zuletzt deutlich verbessert – zu positiven konjunkturellen Daten kam eine Stabilisierung der politischen Situation hinzu. Doch steigende EU-Wachstumszahlen sowie ein wieder zulegender Euro werden von einer anderen Problematik bedroht: Dem immensen Schuldenberg, den Italien angehäuft hat“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in der Eurozone zusammen. „Italiens Staatsverschuldung wächst immer weiter und ist auch in der jüngsten Niedrigzinsphase nicht abgebaut worden, auch am jüngsten wirtschaftlichen Aufschwung in Euroland kann das Land kaum partizipieren. Wird Italien zur untragbaren Belastung für die Eurozone? Alle Details zu diesem kontroversen Thema finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFonds-Anbieter: M.M. Warburg Invest: In den vergangenen Jahren hat der Ölpreis heftige Kapriolen geschlagen. Mit dem Beginn der Finanzkrise und der darauf folgenden Rezession der Weltwirtschaft gab er sehr schnell und massiv nach, um sich danach wieder deutlich zu erholen. Vor allem die starke Ausweitung der Ölförderung in den USA durch das Fracking führte zu einem globalen Überangebot an Öl und einem dadurch ausgelösten erneuten Preisverfall. Vor allem in den USA hat dieser Spuren hinterlassen. So ist die Zahl der aktiven Bohrtürme von gut 1.600 im Oktober 2014 bis auf fast 300 im Mai 2016 gesunken. Die Ölproduktion brach in der Folge von 9,6 auf 8,4 Millionen Barrel pro Tag ein. Dieser Effekt hat dazu beigetragen, das globale Ölangebot und die Ölnachfrage wieder ins Lot zu bringen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Können der Deutschen Bank die Trump-Kredite zum Problem werden? Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.„Der neue US-Präsident Donald Trump hat Kredite in erheblicher Höhe bei der Deutschen Bank aufgenommen – eine Konstellation, die für das deutsche Geldhaus nicht unproblematisch ist. Hier sind Interessenkonflikte vorprogrammiert, da die Deutsche Bank zu den größten Gläubigern von Donald Trump gehört und seine Unternehmen ihr gut 300 Millionen US-Dollar schulden“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Enthüllungen rund um Trumps Firmenimperium zusammen. „Besonders heikel ist die Angelegenheit deshalb, weil Trump persönlich für die Rückzahlung der Kredite bürgt. Kann es der Deutschen Bank gelingen, ihre Trump-Kredite zu restrukturieren? Eine Bestandsaufnahme zu diesem so kontroversen wie spannenden Thema findet sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Warum parken die Banken trotz Minuszins ihr Geld weiter bei der EZB? SJB Fonds Echo. Analysiert.„Eigentlich soll der Negativzins der Europäischen Zentralbank (EZB) die Geschäftsbanken davon abschrecken, ihr Geld bei der Notenbank zu parken. Nach den Plänen von EZB-Präsident Mario Draghi sollten die Gelder vielmehr in die Kreditvergabe fließen und so die Wirtschaft in der Eurozone ankurbeln“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die mit dem Minuszins verbundenen Erwartungen zusammen. „Doch jüngst veröffentlichte Daten der EZB zeigen: Es funktioniert nicht. Europäische Banken zahlen lieber Strafzinsen in Milliardenhöhe, als ihre Einlagen als Kredite an die Kunden weiterzureichen. Welche Gründe hat diese offensichtliche Fehlentwicklung?“ Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]