Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Ist die Negativrendite zehnjähriger Bundesanleihen ein Alarmsignal? „Zu Wochenbeginn ist erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen unter null Prozent gefallen. Damit hat die Negativrendite endgültig auch die lang laufenden Schuldpapiere des deutschen Staates erreicht: Investoren sind bereit, noch draufzuzahlen, um der Bundesrepublik Deutschland Geld leihen zu dürfen“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die letzten Geschehnisse rund um die Zinsentwicklung zusammen. „Finanzmarktexperten sehen das historisch bislang einmalige Abrutschen der Rendite zehnjähriger Bundesanleihen in negatives Terrain als Alarmsignal. Wie kritisch ist die Situation am Anleihenmarkt einzuschätzen, wenn selbst mit lang laufenden Zinspapieren keinerlei Erträge mehr zu erzielen sind, Anleger und Investoren aber händeringend nach Renditebringern suchen?“ Wichtige Details zur immer kritischeren Lage finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- M.M. Warburg & CO: Kurzüberblick

Zu Beginn des Jahres 2016 haben sich viele Konjunkturindikatoren abgeschwächt, sodass die Weltbank, der IWF und die OECD ihre Wachstumsprognosen für dieses Jahr reduziert haben. In der jüngsten Zeit haben sich die Wirtschaftsdaten jedoch wieder verbessert. Von daher ist es wahrscheinlich, dass 2016 erneut ein Jahr des moderaten Wirtschaftswachstums werden wird. Weder eine deutliche Wachstumsbeschleunigung, noch ein Abrutschen in eine Rezession sind derzeit wahrscheinlich. Insbesondere in den beiden größten Volkswirtschaften, in den USA und in China, haben sich die konjunkturellen Rahmenbedingungen stabilisiert. Aber auch in vielen Schwellenländern scheint der wirtschaftliche Tiefpunkt durchschritten zu sein. Diese Ländergruppe profitiert insbesondere von der Erholung der Rohstoffpreise.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Union Investment: Zinspolitik bewirkt Umdenken bei Geldanlagen

Aktien gewinnen an Attraktivität

Optimismus für Aktienkurse, Pessimismus für Zinsniveau

Mehr als die Hälfte der Deutschen ist der Meinung, dass vor allem die europäischen Staatskassen vom andauernden Niedrigzinsumfeld profitieren. Dabei werden Deutschland (57 Prozent) sowie die Krisenstaaten im Euro-Raum (55 Prozent) als die größten Profiteure gesehen. Auch private Unternehmen können nach Ansicht der Befragten Vorteile aus der Zinssituation ziehen, dies sagen 54 Prozent. Privatpersonen hingegen sind die Verlierer der Zinspolitik und leiden nach Ansicht der Befragten unter den niedrigen Zinsen. Dies findet mehr als jeder Zweite (56 Prozent). Auch die Banken sind nach Ansicht von 39 Prozent der Befragten davon besonders betroffen. Dies sind Ergebnisse aus dem aktuellen Anlegerbarometer von Union Investment, einer repräsentativen Befragung deutscher Finanzentscheider in privaten Haushalten.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

individualitaet SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Muss Deutschland einem erneuten Schuldenschnitt für Griechenland zustimmen? SJB Fonds in der Presse„Das griechische Parlament hat neuen harten Sparmaßnahmen zugestimmt und einen Anstieg der Mehrwertsteuer auf bis zu 24 Prozent und höhere Benzinpreise beschlossen. Der Unmut in der Bevölkerung ist bereits jetzt sehr groß, aber reichen die Einschnitte aus, um langfristig einen stabilen Haushalt zu erreichen und sich neuerliche EU-Hilfszahlungen zu verdienen? In den Gesprächen von Euro-Gruppe und IWF gerät deshalb immer mehr ein erneuter Schuldenerlass in den Fokus“, benennt Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die aktuellsten Entwicklungen rund um das Thema „griechischer Staatsbankrott“. Geht man nach den Finanzmärkten und der dort eingepreisten Wahrscheinlichkeit für einen weiteren Schuldenschnitt, so ist dieser bereits beschlossene Sache.“ Weitere Details zu diesem brisanten Thema finden sich hier. SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Union Investment: Aktien: Globale Börsen tendieren seitwärtsIhre Werbung. Hier?

Renten: Notenbanken warten ab

Aktienmärkte Die weltweiten Aktienmärkte haben im April uneinheitlich gehandelt. Einmal mehr stützte die lockere Geldpolitik in Europa und in den USA die Notierungen, so dass in den großen Industriestaaten meist leichte Kursgewinne verzeichnet wurden. Unter dem Strich verbesserte sich der MSCI World Index in lokaler Währung um 0,7 Prozent. Seit Jahresbeginn liegt der Index mit 1,8 Prozent im Minus. In den USA schloss der Dow Jones Industrial Average Index 0,5 Prozent fester, der S&P 500 beendete den Monat mit einem Plus von 0,3 Prozent. Am europäischen Aktienmarkt kletterte der EURO STOXX Index 0,8 Prozent, während in Japan und in den Schwellenländern Verluste aufliefen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wird der Strafzins bald zum Normalfall? Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.„Viele Unternehmen und institutionelle Investoren müssen bereits jetzt Strafzinsen bezahlen und empfindliche Abschläge für bei den Banken deponiertes Geld hinnehmen. Dies ist eine unmittelbare Konsequenz des auf -0,4 Prozent gesenkten Negativzinses, den die Europäische Zentralbank den Geschäftsbanken in Rechnung stellt, wenn sie Gelder bei ihr parken. Bislang waren Kleinsparer und Privatinvestoren von diesen Strafzahlungen weitgehend befreit“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen in der EU-Zinspolitik zusammen. „Doch je länger die Zeit des Strafzinses währt und je mehr sich die Ertragslage von Banken und Sparkassen verschlechtert, desto wahrscheinlicher wird es, dass sich der Strafzins für alle Anleger zum Normalfall entwickelt.“ Die Anzeichen dafür sind unübersehbar und werden im Folgenden genauer dargestellt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

FondsAnbieter- GAM: Für Fondsmanager Oliver Maslowski sind Automobilaktien zurzeit eine lohnende InvestitionSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Volkswagen leidet weiterhin unter den Nachwirkungen der Dieselaffäre

Weitere Entwicklung des DAX von Firmengewinnen, Eurostärke und China abhängig

Die Aktien deutscher Autohersteller, vor allem von BMW und bis zu einem gewissen Grad von Daimler, sind überverkauft. Diese These vertritt Oliver Maslowski, Portfoliomanager des JB German Value Stock Fund von GAM. Die Automobilbranche ist für den Fondsmanager daher aktuell eine gute Investmentgelegenheit – trotz voraussichtlich schwachen Wirtschaftswachstums. „Die Stimmung gegenüber Automobilaktien halte ich für zu pessimistisch. Das gibt Anlegern die Möglichkeit, Positionen zu attraktiven Bewertungen einzugehen“, erklärt der Experte. Die Autoverkäufe in China waren im Jahr 2016 bislang stabil und wurden nur von den Zahlen in der Eurozone übertroffen. Lediglich die USA hinken etwas hinterher. BMW bietet laut Maslowski vor diesem Hintergrund eine attraktive Bewertung – ungeachtet des derzeit negativen Sentiments gegenüber der Aktie des Unternehmens und der tiefen Konsenserwartungen hinsichtlich der Ertragskraft. „Alles in allem ideale Voraussetzungen für Value-Investoren“, so Maslowski. Er hat den bayerischen Automobilhersteller im ersten Quartal ins Portfolio des JB German Value Stock Fund aufgenommen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]