Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

unabhaengigkeitFonds-Anbieter- DekaBank: Deka-Gruppe erzielt Halbjahresergebnis von 322,1 Mio. Euro

Wirtschaftliches Ergebnis auf gutem VorjahresniveauSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Nettovertriebsleistung mit 4 Mrd. Euro im Plus

Die Deka-Gruppe hat mit 322,1 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2014 ein Wirtschaftliches Ergebnis auf Höhe des guten Vorjahreswerts (1. Halbjahr 2013: 323,8 Mio. Euro) erzielt. Die Erträge lagen mit 745,7 Mio. Euro (763,9 Mio. Euro) leicht unter dem Vorjahresniveau. Die Aufwendungen konnten gegenüber dem 1. Halbjahr 2013 um 3,7 Prozent auf 423,6 Mio. Euro (440,1 Mio. Euro) reduziert werden.

„Die Deka-Gruppe hat beim Halbjahresergebnis das gute Vorjahresniveau erreicht. Es ist uns dabei gelungen, den Aufwand zu senken und dies trotz der Investitionen in den Ausbau zum Wertpapierhaus, einer deutlich intensiveren Regulatorik sowie der Integration der LBB-INVEST und des kundenbezogenen Kapitalmarktgeschäfts der Landesbank Berlin”, erläutert Michael Rüdiger, Vorstandsvorsitzender der DekaBank. „Wir sind auf einem guten Weg, auch im Gesamtjahr ein Wirtschaftliches Ergebnis auf Vorjahresniveau von etwa 500 Mio. Euro zu erreichen.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Fidelity: Bryan Collins, Manager des Fidelity China RMB Bond Fund:

Markt für Offshore-Renminbi-Anleihen wächst rasant

Geringe Korrelation mit anderen Anleiheklassen gut für Portfolio-Diversifikation

Hohe Qualität, kurze Laufzeiten und attraktive Verzinsung

Kronberg im Taunus, 28. Juli 2014 – ,,Der Markt für Offshore-Renminbi-Anleihen – festverzinsliche Wertpapiere, die außerhalb des chinesischen Festlandes in der chinesischen Währung begeben werden – gewinnt rasant an Bedeutung. Noch Anfang 2011 war dieser Markt kaum existent. Heute ist er auf fast 700 Milliarden Renminbi, umgerechnet 84 Milliarden Euro, angewachsen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: Every year for the past four, we have seen the same ritual. European equity analysts start each year forecasting strong corporate earnings growth of typically 10-15%. These expectations are then gradually downgraded as the year progresses, with growth eventually turning out to be non-existent. This year has been no exception. In January, average earnings SJB Fonds Echo. Analysiert.growth was forecast to be around 13%, but has now dropped to 7%. We expect these forecasts to drop further as we go through the remainder of the year, unless we see unexpected large movements in the euro exchange rate, for example. This environment of little to no average earnings growth is well-suited to our investment style as it increases the differentiation between winners and losers.

Looking at our long book, we invest in two types of companies. First, those that are able to take advantage of growth opportunities thanks to their superior business models and strategies, despite the overall lacklustre economic backdrop. Long-held examples are Babcock and Capita in the UK, which benefit from government orders, and the Swiss watchmaker Swatch. Second, we favour stocks where management has radically changed the direction of an ailing company, and where we are seeing clear signs of improvements. Examples are banks in peripheral European countries or wind turbine manufacturers, such as Vestas. Overall, our long book

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Geht die Enteignung der deutschen Sparer weiter? „In der kommenden geldpolitischen Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) ist damit zu rechnen, dass der oberste EU-Währungshüter SJB Fonds Echo. Analysiert.Mario Draghi den Leitzins für die Eurozone nochmals auf 0,10 Prozent senkt. Dies hat zur Folge, dass die ohnehin schon genug gebeutelten deutschen Sparer erneut geschröpft werden“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die Konsequenzen der EZB-Geldpolitik zusammen. Die Niedrigzinsphase geht nicht nur weiter, sondern wird sogar noch verschärft. Hier von „Enteignung“ der Investoren zu sprechen, erscheint mir das richtige Wort. Mehr empörende Details dazu finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- Fidelity: Jeff Hochman, Leiter der technischen Analyse bei Fidelity Worldwide Investment:

Erste Vorboten einer Konsolidierung am Aktienmarkt erkennbarSJB FondsSkyline OHG 1989. PortfolioManagement. Antizyklisch.

Hauptrisiko für 2014 ist die Entwicklung der Firmengewinne

Langfristiger Aufwärtstrend dürfte sich zum Jahresende fortsetzen

,,Im Jahr 2009 hat an den Aktienmärkten in den USA und Europa ein langfristiger Bullenmarkt begonnen. Nach fünf Jahren erscheint nun aber eine Pause wahrscheinlich. Mitte der Vierzigerjahre und zu Beginn der Achzigerjahre war die Situation ähnlich: Beide Male hatten die Märkte lange Bärenmarktphasen hinter sich gelassen. Der nachfolgende Anstieg wurde durch Konsolidierungsphasen unterbrochen. Danach kehrten die Märkte zu einem langfristigen Aufwärtstrend zurück.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter-GAM: We expect the US Treasury yield curve to remain steep. Spot yields – like the current 5-year yield – tend to be more volatile than forward-starting ones, like 5-year rates in 5 years’ time. Currently the gap between the spot and the forward rate is very wide, and our strategy is to take advantage of that.

Over the past three to four years, the US 5-year forward rate has not changed overall, despite some volatility in the interim. Meanwhile, the spot market has trended upwards. This is because the yield curve was already quite steep. The picture is completely different in emerging markets. For example, in South Africa spot bond yields had trended down until last summer. Since then, the yield curve has steepened as the bullish price action has somewhat reversed. Meanwhile, 10-year forward rates have continued to go up dramatically and are now as high as they have ever been. They are really quite attractive at around 11% for 2018/19.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter!FondsAnbieter- Fidelity: Christian von Engelbrechten, Fondsmanager des Fidelity Germany Fund:

Deutschland gibt 2014 in Europa das Tempo vor

“Die Hausse am Aktienmarkt ist hauptsächlich auf eine Neubewertung der Kurse infolge des zunehmenden Anlegervertrauens zurückzuführen. Das Bruttoinlandsprodukt und die Unternehmensgewinne werden hierzulande im kommenden Jahr erneut schneller wachsen als im Rest der Euro-Zone. Gleichzeitig ist das Kursniveau mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von durchschnittlich 12 vergleichsweise moderat. Zudem sind die nachhaltigen Dividendenrenditen von rund 3 Prozent attraktiv. Ein weiterer Pluspunkt deutscher Unternehmen sind ihre soliden Bilanzen, die die niedrigste Verschuldung seit vielen Jahren aufweisen. Dank der Innovationsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und des Markenzeichens “Made in Germany” können hiesige Unternehmen ihre Marktanteile weiter ausweiten. Für Anleger wird es jedoch nach den breiten, von Makrofaktoren getriebenen Gewinnen am deutschen Aktienmarkt wichtig, künftig stärker auf die Fundamentaldaten der einzelnen Unternehmen zu achten. Nur so können sie die Gewinner von gestern von den Gewinnern von morgen unterscheiden.” SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]