Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

individualitaetSJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Wie ist die aktuelle Frankenschwäche zu bewerten? „Anfang des Jahres sorgte die massive Stärke des Schweizer Franken noch für heftige Turbulenzen am Devisenmarkt. Nachdem die Schweizerische Nationalbank (SNB) aufgehört hatte, den Euro-Mindestkurs von 1,20 Franken zu verteidigen, verlor das Währungspaar EUR/CHF zeitweise bis zu 30 Prozent und sackte unter die Parität ab,“ fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die Geschehnisse zu Jahresbeginn zusammen. „Doch von der damaligen Frankenstärke ist nicht mehr viel geblieben. Mittlerweile notiert die Schweizer Valuta auf dem niedrigsten Stand zum Euro seit Januar. Was sind die Gründe für die Schwächephase der Eidgenössischen Währung?“ Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter- AXA Investment Managers: Christina Böck, Head Solution Strategists Ihre Werbung. Hier?Central Europe bei AXA Investment Managers, erklärt, warum Anleger ihr Vertrauen in Dividendenpapiere nicht verlieren sollten.

Die Börsenturbulenzen der vergangenen Wochen haben viele Anleger verunsichert. Die Märkte wurden von einem Strudel aus sinkenden Rohstoffpreisen, Inflationserwartungen und stürzenden Aktienpreisen erfasst. Und auch wenn die Bewegung in China begann, so waren doch bald die Aktienmärkte weltweit davon betroffen.

„Gehen wir allerdings einen Schritt zurück, dann sehen wir, dass die Aktienmärkte in China nach einem rasanten Anstieg auf das Niveau vom Januar dieses Jahres zurückgefunden haben – nicht mehr und nicht weniger“, stellt Christina Böck, Head Solution Strategists Central Europe bei AXA Investment Managers (AXA IM) klar.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-M: M. Warburg & Co: Schwache Wirtschaftsdaten aus China haben die Sorge vor einer nachhaltigen Konjunkturabschwächung oder sogar einer Rezession im Reich der Mitte geschürt. Da China mit einem Anteil von etwa 15 Prozent an der globalen Wirtschaftsleistung mittlerweile die zweitgrößte Volkswirtschaft ist, hätte dies auch negative Auswirkungen auf den Rest der Welt. Aber sowohl die Wirtschaftsdaten aus anderen Ländern als auch die jüngsten Quartalszahlen börsennotierter Unternehmen in den USA und in Europa deuten nicht darauf hin, dass sich China in einem starken Abschwung befindet. Alles in allem befindet sich die Weltwirtschaft trotz aller Probleme nicht in einer Situation, in der eine neue Rezession ein absehbares oder wahrscheinliches Szenario ist. In der Vergangenheit wurden Rezessionen entweder durch exogene Schocks oder durch eine zu restriktive Geldpolitik der Notenbanken ausgelöst. Dass die Notenbanken den Aufschwung mit zu hohen Zinsen abwürgen könnten, ist so gut wie ausgeschlossen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Warum ist der Euro plötzlich so stark? „Angeführt vom chinesischen Aktienmarkt, der in dieser Woche seine Talfahrt weiter beschleunigte, sind rund um den Globus die Aktienmärkte kräftig gefallen. Auch Schwellenländerwährungen und selbst der sonst so krisenresistente US-Dollar standen unter heftigem Abgabedruck. Einzig die europäische Gemeinschaftswährung zeigte sich stark und legte gegenüber den wichtigsten anderen Handelswährungen kräftig zu“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Entwicklungen am Devisenmarkt zusammen. Doch woher kommt diese plötzliche Euro-Stärke in einer Zeit, wo fast alle anderen Vermögenswerte rückläufige Kurse verzeichnen? Ein Erklärungsansatz und wichtige Details finden sich hier.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-FondsAnlage Aktuell-StandPunkte: Warum ist Chinas Währung derart abgestürzt? „Der chinesische Yuan hat zum Wochenauftakt kräftig nachgegeben; zum US-Dollar gab die Valuta der Volksrepublik fast zwei Prozent an einem einzigen Handelstag ab. Diese heftige Kursbewegung, die durch einen Markteingriff der chinesischen Zentralbank ausgelöst wurde, markiert zugleich die stärkste Tagesschwankung des Währungspaares USD/CNY seit rund zehn Jahren“, fasst Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Neuss-Korschenbroich, die jüngsten Ereignisse rund um die Volksrepublik China zusammen. Was hat Chinas Notenbank zu dieser massiven Abwertung der eigenen Währung bewogen, muss dies gar als Hinweis auf eine sich weiter zuspitzende Wirtschaftsflaute im Reich der Mitte interpretiert werden? Alle Details zu dieser spannenden Frage finden sich hier!

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-Morgan Stanley: Nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Morgan Stanley P2 Value per Ende Juli 2015.Fortlaufende Nachrichten zur Schulden und Staatskrise.

Das Immobilienvermögen des Fonds besteht weiterhin aus dem in Wien gelegenen Objekt Brehmstrasse. Für die Immobilie wird ein kurzfristiger Verkauf unter Wahrung der Interessen der Anleger des Morgan Stanley P2 Value angestrebt.

Am 15. Juli 2015 hat der Fonds eine Auszahlung in Höhe von 0,30 Euro pro Anteilschein an seine Anteileigner durchgeführt, was in Summe rund 9,3 Millionen Euro entspricht. Dies ist die zehnte halbjährliche Auszahlung seit Bekanntgabe der Auflösungsentscheidung. Für im Inland unbegrenzt steuerpflichtige Personen sind hiervon 89,6 Prozent steuerfrei bzw. nicht steuerbar, soweit die Anteile im Privatvermögen gehalten werden. Allerdings ist die individuelle steuerliche Situation ausschlaggebend. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der § 5 Bescheinigung, die wir für Sie im Downloadbereich auf unserer Homepage eingestellt haben. Die steuerliche Behandlung kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Investoren sollten sich unabhängigen Rat von ihren Investment-, Finanz- und Steuerberatern einholen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: Zukünftig treibt das starke Wachstum der Unternehmensgewinne die KurseSJB Fonds Echo. Analysiert.

Wirtschaft der Eurozone profitiert von niedrigeren Ölpreis

Schwacher Euro verleiht dem Export der Eurozone Rückenwind

Nach dem Kompromiss mit Griechenland hat an den europäischen Aktienmärkten ein neuer Kursaufschwung eingesetzt, der sich auch in den kommenden Monaten fortsetzen dürfte. Europäische Dividendentitel bieten damit weiterhin sehr gute Anlagechancen. Zu dieser Einschätzung kommt Niall Gallagher, Fondsmanager des GAM Star European Equity. „Um es mit einem Fußballspiel zu vergleichen: Bei der Erholung der europäischen Aktienmärkte haben wir gerade mal Halbzeit“, sagt Gallagher.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]