Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Investoren-StandPunkte-Banken: Warum warnt Ackermann vor Risiken? „Die Deutsche Bank versteht sich als Symbol aller deutschen Banken und ist es auch“ erklärt Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989, im aktuellen StandPunkt. „Umso schwerer wiegen die Ihre Werbung. Hier?Abschiedsworte des Schweizers Josef Ackermann, der ein Jahrzehnt lang die Führungsfigur der Deutschen Bank gewesen ist – oder soll man sagen, ihr Blitzableiter?“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-Fonds-Anleger-StandPunkte: Schafft es die Commerzbank aus eigener Kraft? Mit neuen Kapitalanforderungen stellt die European Banking Authority (EBA) die Commerzbank vor schier unlösbare Aufgaben. Voraussichtlich fehlen der zweitgrößten Bank in Deutschland nicht die erwarteten 2,9 Milliarden Euro, sondern 5,0 Milliarden Euro Eigenkapital, um auf die geforderte harte Kernkapitalquote von 9,0 Prozent zu kommen, berichtet Reuters. Eigner der Aktien sowie Sparer, Anleger und Sparer sind konsterniert. Für Gerd Bennewirtz, FondsSpezialist und Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, strahlt die Nachricht bis weit in die deutsche Finanzbranche hinein. „In grellem Licht wirken dunkle Flecken für Sparer, Anleger und Sparer noch viel dunkler. Die Aktien sind beschädigt, und die Commerzbank kämpft um die Reputation der deutschen Banken insgesamt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Frauenquote-Wirtschaft: Was Investoren, FondsSparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Ist eine Frauenquote wie in Skandinavien förderlich für die Wirtschaft? Im aktuellen konjunkturellen Abschwung kommen die skandinavischen Länder derzeit zumeist besser weg. Die dortigen Wachstumsraten brechen weniger stark ein, die Banken haben weniger Problemkredite und die Währungen sind stabiler. Dies sehen Investoren, FondsSparer und Privatanleger. Ein Land wie Norwegen hat seit 2006 eine Frauenquote eingeführt, die die Mindestanzahl von Frauen in Aufsichtsräten norwegischer Unternehmen festlegt. Hat sich dies positiv auf die dortige Wirtschaft ausgewirkt und ist die aktuell bessere Wirtschaftslage in Skandinavien gar ein Ergebnis dieser Frauenquote, fragen sich Investoren, FondsSparer und Privatanleger. Gerd Bennewirtz, FondsBerater und Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich geht dieser Frage nach und untersucht, ob sich positive Auswirkungen der Einführung einer Frauenquote für Führungspositionen in der Wirtschaft und in Unternehmen für Privatanleger, FondsSparer und Investoren konkret nachweisen lassen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]