Gerd Bennewirtz-Investor-Markt-Frage: Welche Branchenallokation ist derzeit günstig für Singapur Fonds?

12. Januar 2012 von um 21:50 Uhr
Facettenreiche Märkte - kommentiert von Gerd Bennewirtz.Am ersten Tag schuf Gott die Sonne. Der Teufel den Sonnenbrand. Am zweiten Tag schuf Gott das Geschlecht. Der Teufel die Ehe. Am dritten Tag schuf Gott einen Öko­nomen. Das war eine Herausforderung. Der Teufel dachte lange nach und schuf... noch einen Ökonomen. Lesen Sie hier, wie der aktuelle Stand ist. ...

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Singapur-Singapurfonds: Was FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Welche Branchenallokation ist derzeit günstig für Singapur Fonds? Auf der Suche nach Anlagealternativen außerhalb des Euroraums sollten FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger den asiatischen Stadtstaat Singapur auf der Liste haben. Denn das Land weist trotz globaler konjunktureller Abschwächung weiter solide Wachstumsraten auf und hat zudem eine echte Währungsalternative zu bieten. Der Singapur-Dollar hat allein in den vergangenen sechs Monaten eine Aufwertung von rund zehn Prozent zum Euro erfahren. Auch das Bewertungsniveau am Aktienmarkt von Singapur ist mit einem KGV von unter 10 derzeit sehr günstig. SJB FondsSkyline Geschäftsführer und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich gibt deshalb allen FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger Ratschläge zu den Investmentmöglichkeiten in Singapur und untersucht zugleich, mit welcher Branchenallokation Singapur Fonds am besten für einen Rücksetzer beim globalen Wirtschaftswachstum aufgestellt sind.

FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger sollten wissen: Das asiatische Finanz- und Handelszentrum Singapur steht auch im Umfeld der globalen konjunkturellen Schwächephase für Sicherheit und Stabilität. Dies ist unter anderem der wirtschaftsfreundlichen Politik der Regierung geschuldet. Die Rahmenbedingungen für die Entwicklung von Unternehmen sind in Singapur besonders günstig, weshalb die Weltbank Singapur zum sechsten Mal in Folge zum wirtschaftsfreundlichsten Standort der Welt erklärt hat. 2011 konnte der Stadtstaat für alle FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger ein Wirtschaftswachstum von +4,8 Prozent verzeichnen, in den kommenden beiden Jahren wird das BIP um rund ein Prozent geringer zulegen. Um den gedämpften Wachstumsaussichten entgegenzuwirken, hat der National Productivity Fund ein Förderprogramm für kleine und mittlere Unternehmen im Umfang von 600 Millionen Singapur-Dollar aufgelegt. So ist damit zu rechnen, dass die Arbeitslosenquote, die unter den 5,1 Millionen Einwohnern bei gerade einmal 2,2 Prozent liegt, auch in Zukunft ähnlich niedrig bleiben wird. Gute Nachrichten für alle FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger.

Die Stärke Singapurs ist auch die Stärke seiner Währung. Viele FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger haben es beobachtet: Der Singapur-Dollar (SGD) hat im zweiten Halbjahr 2011 gegenüber dem Euro rund 10,0 Prozent aufgewertet und damit seine langfristige Aufwärtsbewegung fortgesetzt. Gute Voraussetzungen für einen Fonds wie den JP Morgan Funds – JF Singapore (WKN 577343, ISIN LU0117842756), der sich bei seinen Investments im Sinne der FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger ganz auf Singapur konzentriert. Der JF Singapore wurde am 18. Mai 2001 aufgelegt und verwaltet aktuell für seine FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger ein FondsVermögen von 110,0 Millionen Euro. Die FondsManagerinnen Jenny Tan und Pauline Ng zeigen sich überzeugt von den hochentwickelten Rechts- und Geschäftsstrukturen sowie der politischen Stabilität des Landes, die Singapur zu einem der attraktivsten Anlageziele in Asien machen. FondsWährung ist der US-Dollar, als Benchmark wird der MSCI Singapore Free (Total Return Net) verwendet. Der Fonds betreibt für seine FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger ein aktives Portfoliomanagement und weicht teils nachhaltig von dem Vergleichsindex ab. Mit ihrer Titelauswahl konnten die FondsManagerinnen langfristig die Benchmark klar schlagen: In den letzten zehn Jahren erzielte der JF Singapore eine Gesamtrendite von +303,01 Prozent in US-Dollar für FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger, während der Referenzindex lediglich um +195,94 Prozent zulegte. Mit welcher Branchenallokation hat der Singapur Fonds das geschafft?

SJB Fazit von Gerd Bennewirtz:Angesichts der unsicheren globalen Wirtschaftslage haben die beiden FondsManagerinnen eine Untergewichtung im Industriesektor vorgenommen und dafür in ausgewählte nicht zyklische Konsumtitel investiert. Auch Finanztitel werden im Vergleich zur Benchmark schwächer gewichtet. Die Performance, die so für alle FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger erzielt werden konnte, gibt dieser Strategie recht: Über drei Jahre hat der JF Singapore eine Gesamtrendite von +98,88 Prozent in Euro für seine FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aufzuweisen (Stand: 09.01.2012). Eine ganz ausgezeichnete Wertentwicklung, die einer Rendite von +25,76 Prozent p.a. entspricht. Den Vergleichsindex MSCI Singapore lässt der Aktienfonds von JP Morgan deutlich hinter sich: Dieser wartet für den Dreijahreszeitraum mit einer Gesamtrendite von +90,67 Prozent bzw. einem Ergebnis von +24,00 Prozent p.a. auf. Der sowohl über zehn als auch über drei Jahre erzielte klare Performancevorsprung zeigt, dass der JF Singapore zu Recht an der Spitze seiner Vergleichsgruppe steht. Obwohl auch Fonds wie der Fidelity Singapore Fund (WKN 973273, ISIN LU0048588163) mit sehr ordentlichen Renditekennzahlen für FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger aufwarten können. Lassen Sie sich detailliert von Ihrem SJB FondsVermögensVerwalter beraten, liebe FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger, welchen Singapur Fonds sie für ihr persönliches Depot nehmen sollten, damit auch Sie ihr Portfolio mit Hilfe von Singapur und dem Singapur Dollar optimieren können.

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) MarktFrage oder MarktFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Sparer, Privatanleger und FondsInvestoren neben der Frage – Welche Branchenallokation ist derzeit günstig für Singapur Fonds?  – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusivem Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich (Rhein-Kreis Neuss). Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>