Gerd Bennewirtz-Investor-Markt-Frage: Wie entwickeln sich die Japan Immobilien des TMW Immobilien Weltfonds?

13. März 2012 von um 21:50 Uhr
Facettenreiche Märkte - kommentiert von Gerd Bennewirtz.Am ersten Tag schuf Gott die Sonne. Der Teufel den Sonnenbrand. Am zweiten Tag schuf Gott das Geschlecht. Der Teufel die Ehe. Am dritten Tag schuf Gott einen Öko­nomen. Das war eine Herausforderung. Der Teufel dachte lange nach und schuf... noch einen Ökonomen. Lesen Sie hier, wie der aktuelle Stand ist. ...

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-TMW-Weltfonds? Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage zu Investmentfonds heute: Wie entwickeln sich die Japan Immobilien des TMW Immobilien Weltfonds? FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger wissen: Am 31. Mai 2011 hat TMW Pramerica die Verwaltung des Immobilien Sondervermögens TMW Immobilien Weltfonds (ISIN DE000A0DJ328, WKN A0DJ32) gekündigt, der damit in die Abwicklung gegangen ist. Nun ist der Immobilienfonds im Zuge dieser Abwicklung dazu aufgefordert,Ihre Werbung. Hier? seine Immobilienbestände zeitnah neu zu bewerten. Auch die vom TMW Immobilien Weltfonds in Japan besessenen Objekte werden dieser Neubewertung unterzogen. Nun liegt das Ergebnis dieser Entscheidung für alle FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger des TMW Immobilien Weltfonds vor. Die SJB FondsSkyline in Gestalt von Geschäftsführer Gerd Bennewirtz schaut sich die Neubewertung der Japan Immobilien des TMW Immobilien Weltfonds genauer an und sagt allen FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger, ob sie mit positiven oder negativen Folgen aus Japan für das Immobilien Sondervermögen des TMW rechnen können.

Am 12. März 2012 ist es allen FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger bekannt gegeben worden: Leider müssen sie einen Anteilpreisrückgang des TMW Immobilien Weltfonds in Höhe von 99 Cent auf 42,88 EUR verzeichnen. Der Grund: Der Verkehrswert des Objektes „Jingumae“ in Tokio, Japan wurde von unabhängigen Gutachtern um 803 Millionen JPY bzw. 28 Prozent gemindert. Die Wertminderung, die FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger hinnehmen müssen, ist hauptsächlich auf die Reduzierung der nachhaltigen Miete auf das Marktniveau von 130.783.500 JPY auf nunmehr 104.647.560 JPY zurückzuführen. Ebenfalls negativ für alle FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger wirkt sich die Erhöhung des Liegenschaftszinses um 50 Basispunkte von 4,0 Prozent auf 4,5 Prozent sowie die Anpassung des Mietausfallwagnisses von 3,0 Prozent auf 4,0 Prozent aus.

FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger verstehen: Angesichts von Erdbeben und Tsunami Katastrophe in Japan befindet sich auch der der Immobilienmarkt von Japan in einer Sondersituation. Bei der letzten Bewertung im Jahr 2011 wurden die Marktmieten noch einen Tag vor der Tsunami Katastrophe nach unten angepasst. Doch FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger müssen wissen: Die Marktmieten in Japan sind weiterhin auf einem deutlich niedrigeren Niveau als mit den Mietern derzeit vereinbart, so dass nun im zweiten Schritt eine weitere Minderung um 20,0 Prozent erforderlich war.

Auch beim zweiten Japan Objekt des TMW Immobilien Weltfonds in Japan, dem  „Yamashita-cho“ in Yokohama, wurde der Verkehrswert um 900 Millionen JPY nach unten angepasst. FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger errechnen: Dies entspricht einer Wertminderung in Höhe von 14 Prozent. Auch diese Anpassung ist hauptsächlich der Erhöhung des Liegenschaftszinses geschuldet, der u.a. wegen der geringen Mietvertragslaufzeit von vier Jahren um 50 Basispunkte von 4,1 Prozent auf 4,6 Prozent angehoben wurde. FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger müssen wissen: Die Erhöhung des Mietausfallwagnisses von 2,0 Prozent auf 3,0 Prozent und die Minderung der nachhaltigen Miete um 3,3 Prozent auf das Marktniveau haben den Verkehrswert des Japan Objektes des TMW Immobilien Weltfonds ebenfalls negativ beeinflusst.

SJB Fazit von Gerd Bennewirtz: Insgesamt hat sich der Immobilienmarkt in Japan noch nicht wieder auf das Niveau erholt, das im Vorfeld der Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe erreicht wurde. Dies werden alle FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger verstehen. Deshalb ist auch die Abwertung des japanischen Immobilienvermögens des TMW Immobilien Weltfonds für FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger unvermeidlich. Denn die Situation innerhalb des Landes hat einen äußerst negativen Effekt auf den Liegenschaftszins und damit auf den Verkehrswert der beiden japanischen Fondsobjekte. FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger sollten wissen: Durch den Beschluss zur Abwicklung des Immobilien Sondervermögens des TMW Immobilien Weltfonds ist die Verwaltungsgesellschaft dazu gezwungen, ihre Immobilien im Portfolio zeitnah neu zu bewerten – eben auch in Japan. Ergibt sich nun bei dieser Neubewertung eine negative Differenz zwischen dem Verkehrswert, mit dem die Immobilie bislang innerhalb des FondsVermögens des TMW Immobilien Weltfonds angesetzt wurde, und dem neu ermittelten Verkehrswert, muss eine Wertberichtigung innerhalb des FondsPortfolios für alle FondsInvestoren, Sparer und Privatanleger erfolgen. Und genau dies ist im März mit den Japan Immobilien geschehen. Wir werden Sie auch weiterhin über alle Neuerungen im TMW Immobilien Weltfonds informieren, liebe FondsInvestoren, dem Sparer und Privatanleger, insbesondere dann, wenn die Höhe der ersten Substanzausschüttungen bekannt ist. Hierzu müssen jedoch zuvor weitere Fonds Objekte verkauft werden, da die bisherigen Verkaufserlöse des TMW Immobilien Weltfonds für die Rückführung von Finanzierungen und die Ablösung von Darlehenbenötigt wurden

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsBerater Gerd Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline OHG 1989? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Privatanleger, Sparer und FondsInvestoren neben der Frage – Wie entwickeln sich die Japan Immobilien des TMW Immobilien Weltfonds? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB-Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusivem Depotzugang unter http://www.sjb.de. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich (Rhein-Kreis Neuss). Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>