Gerd Bennewirtz-Anleger-Markt-Frage: Sind Rentenfonds für Kurzläufer aktuell vorzuziehen?

07. März 2012 von um 21:50 Uhr
Facettenreiche Märkte - kommentiert von Gerd Bennewirtz.Am ersten Tag schuf Gott die Sonne. Der Teufel den Sonnenbrand. Am zweiten Tag schuf Gott das Geschlecht. Der Teufel die Ehe. Am dritten Tag schuf Gott einen Öko­nomen. Das war eine Herausforderung. Der Teufel dachte lange nach und schuf... noch einen Ökonomen. Lesen Sie hier, wie der aktuelle Stand ist. ...

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Rentenfonds-Fidelity: Was Investoren, FondsSparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Rentenfonds steht: Sind Rentenfonds für Kurzläufer aktuell vorzuziehen? Investoren, FondsSparer und Privatanleger blicken aktuell gebannt auf die gerade ablaufende, zuvor von vielen erwartete Kurskorrektur an den globalen Aktienmärkten. Die richtige Zeit, um das Geld in Rentenfonds umzuschichten, denken sich viele Investoren, FondsSparer und Privatanleger. Doch welche Laufzeiten sollte man aktuell bei Rentenfonds bevorzugen, sind auf Langläufer oder auf Kurzläufer spezialisierte Rentenfonds vorzuziehen? Diese Frage zahlreicher Investoren, FondsSparer und Privatanleger beantwortet SJB FondsSkyline Geschäftsführer und FondsVerwalter Gerd Bennewirtz. Zudem stellt er einen ausgewogenen europäischen Rentenfonds von Fidelity vor, der Kurzläufer bevorzugt und gut in ein defensiver ausgerichtetes FondsDepot passt.

Investoren, FondsSparer und Privatanleger haben es gehört: Die Liquiditätsschwemme geht weiter: Ende Februar 2012 hat die Europäische Zentralbank (EZB) erneut 530 Milliarden Euro in die Kapitalmärkte gepumpt. Der zweite Megatender der EZB hat den Banken der Euro-Zone diesen Betrag zu ultra-niedrigen Zinsen zur Verfügung gestellt. Und Investoren, FondsSparer und Privatanleger wissen: Genau dieses Geld ist es, das für die jüngste erstaunlich starke Aufwärtsbewegung an den deutschen und europäischen Aktienmärkten verantwortlich ist. Obwohl die Schulden- und Wirtschaftskrise im Euroraum noch keinesfalls beendet und die zentralen Probleme alles andere als gelöst sind, haben europäische Aktien seit Jahresbeginn bereits zweistellige Renditen erzielt. Angesichts der überwiegend liquiditätsgetriebenen Aktienhausse werden viele Investoren, FondsSparer und Privatanleger mit Recht unruhig und sehen einen neuerlichen heftigen Kursrücksetzer an den Aktienmärkten kommen, der womöglich mit den jüngsten Kursabschlägen gerade begonnen hat. Genau der richtige Zeitpunkt für Investoren, FondsSparer und Privatanleger, um über defensivere Fonds für das Depot nachzudenken.

Zu diesen Anlagen, die die Risikostruktur des Depots verbessern und es auch in Zeiten volatiler Finanzmärkte renditemäßig absichern können, gehört der Fidelity Euro Short Term Bond Fund (WKN A0NFGH, ISIN LU0267388220). Der Fidelity Fonds erwirbt für seine Investoren, FondsSparer und Privatanleger europäische festverzinsliche Rentenpapiere, deren Laufzeit unter fünf Jahren liegt. Die Anleihen lauten auf Euro und besitzen allesamt die Klassifizierung „Investment Grade“. Der Fidelity Rentenfonds kann sowohl in Staatsanleihen als auch Unternehmensanleihen investieren und strebt danach, im Sinne seiner Investoren, FondsSparer und Privatanleger die durchschnittliche Laufzeit des Anleihenportfolios bei unter drei Jahren zu halten. Der Fidelity Euro Short Term Bond Fund ist seit dem 27. Februar 2004 am Markt und wird von FondsManager Peter Khan verwaltet. FondsWährung ist der Euro, als Benchmark wird für Investoren, FondsSparer und Privatanleger der ML EMU Broad Market Index, 1-3 Years verwendet. Der Fidelity Rentenfonds für Kurzläufer verfügt derzeit über ein Volumen von 241,0 Millionen Euro. Mit welchen Renditeleistungen kann der Fidelity-Fonds für seine Investoren, FondsSparer und Privatanleger aufwarten?

Trotz seiner Fokussierung auf Kurzläufer kann der Fidelity Euro Short Term Bond Fund eine ansehnliche Rendite aufweisen: In den acht Jahren seit seiner Auflegung hat der Fidelity Fonds eine durchschnittliche Wertentwicklung von +1,99 Prozent pro Jahr in Euro für Investoren, FondsSparer und Privatanleger erzielt. Auf Dreijahressicht kommt der Fidelity Rentenfonds auf eine Rendite von +4,92 Prozent p.a. zum Wohle seiner Investoren, FondsSparer und Privatanleger. Und auch über ein Jahr überzeugt das Renditeergebnis des Fidelity Fonds mit einer Wertentwicklung von +3,81 Prozent. Zum Vergleich: Investoren, FondsSparer und Privatanleger in internationalen Aktien hätten mit dem MSCI AC World nur ein weniger als halb so großes Plus von +1,78 Prozent erzielt.

SJB Fazit von Gerd Bennewirtz Investoren, FondsSparer und Privatanleger, die angesichts der liquiditätsgetriebenen Aktienhausse an den Aktienmärkten skeptisch sind und sich defensiver positionieren wollen, finden im Fidelity Euro Short Term Bond Fund das richtige Instrument. Der Fonds von Peter Khan kann besonders unter Rendite-Risiko-Aspekten überzeugen. Ein solider Euro-Rentenfonds für Kurzläufer, der für alle Investoren, FondsSparer und Privatanleger Stabilität mit Ertragschancen vereint. Fragen Sie Ihren SJB FondsBerater nach Details zu diesem ausgewogenen Rentenfonds, liebe FondsSparer, Investoren und Privatanleger, damit Sie mit Produkten wie dem Euro Short Term Bond Fund von Fidelity Ihr Depot unter Rendite- wie Risikogesichtspunkten optimieren können!

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) MarktFrage oder MarktFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Privatanleger, Investoren und FondsSparer neben der Frage – Sind Rentenfonds für Kurzläufer aktuell vorzuziehen? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusivem Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich (Rhein-Kreis Neuss). Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>