Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen: Gibt es gute Türkei-Fonds?

20. September 2011 von um 23:22 Uhr
Fragen zu aktuellen FondsThemen? Gerd Bennewirtz antwortet.Die Fragen unserer Kunden haben allesamt mit der Verunsicherung aufgrund der aktuellen Lage an den Märkten zu tun: „Was passiert mit dem Euro?“„Sind Staatsbankrotte zu erwarten?“„Welche Inflation kommt auf uns zu?“„Wie entwickeln sich die Finanzierungszinsen?“„Ist Gold noch attraktiv?“ Solche Fragen hören wir sehr häufig. Hier die Antworten. ...

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Türkei-Investments: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Gibt es gute Türkei-Fonds? Der türkische Präsident Abdullah Gül weilt für einen dreitägigen Staatsbesuch in Berlin. Nachdem er am Montag mit Bundespräsident Wulff zusammentraf, hat er am zweiten Tag seines Staatsbesuches Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen. Im Mittelpunkt des Gesprächs dürften die Beziehungen Ankaras zur Europäischen Union stehen. Gül bekräftigte, dass die Türkei weiter eine Vollmitgliedschaft in der EU anstrebe. Dies würde den dortigen Wirtschaftsaufschwung weiter anheizen und lenkt den Blick auf in der Türkei investierende Fonds, die von einer solchen Entwicklung profitieren würden. SJB FondsSkyline FondsBerater Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich nennt die besten Türkei Fonds und sagt, ob sich ein Einstieg bereits wieder lohnt.

Selbst ohne die Mitgliedschaft in der Europäischen Union boomt die türkische Wirtschaft, die Türkei ist derzeit eines der am schnellsten wachsenden Länder der Welt. Trotzdem konnte sich der türkische Aktienmarkt der massiven Abwärtsbewegung der letzten Handelswochen nicht entziehen. Aktuell kann man fast 32,0 Prozent günstiger in türkische Aktien einsteigen als noch zu Jahresbeginn, so das SJB Fonds Research. Investoren, die unter diesen Voraussetzungen ihre antizyklische Chance wittern und in türkische Aktienfonds investieren wollen, sollten sich die Produkte genauer ansehen. Um am türkischen Aktienmarkt erfolgreich zu sein, bedarf es einiger Spezialkenntnisse und guter Informationsquellen direkt vor Ort, da der Markt sehr volatil ist.

Gut aufgestellt ist beispielsweise der BNP Paribas L1 Equity Turkey D (ISIN: LU0212963689), der im laufenden Jahr zu den besten Fonds seiner Kategorie gehört und es geschafft hat, seinen Vergleichsindex MSCI Turkey hinter sich zu lassen. Die Bottom-up-Strategie von FondsManager Guillaume bürgt für eine solide Titelauswahl. Dieser trifft seine Anlageentscheidungen auf der Grundlage der aktuellen makroökonomischen Entwicklungen in der Türkei. Als Hauptprofiteure der strukturellen Veränderungen hat Guillaume die türkische Banken- und Finanzbranche ausgemacht. Titel aus dem Finanzwesen stellen mit 48,75 Prozent des FondsVolumens die bei weitem größte Branchenposition dar, was allerdings der hohen Gewichtung von Banken im Vergleichsindex MSCI Turkey entspricht. 13,71 Prozent des FondsPortfolios sind in türkische Industriewerte investiert.

Auch der HSBC Turkey Equity (ISIN LU0213961682, WKN A0D9FL) von FondsManager Aksel Güner ist ein gelungener Brückenschlag aus effizienter Einzeltitelauswahl und effektivem Risikomanagement. Hier sind türkische Finanztitel sogar mit 58,3 Prozent des Portfolios gewichtet, von den zehn größten Einzeltiteln gehören sieben zu den Kategorien Banken und Finanzdienstleistungen. FondsManager Güner nutzt die Vielfalt des türkischen Markts zur weiteren Diversifikation und komplettiert seine Branchenallokation durch Positionen in aussichtsreichen türkischen Telekommunikations- und Rohstofftiteln.

Als Perle unter den Türkei Fonds kann der Magna Turkey Fund (ISIN IE00B04R3968, WKN A0DN7J) gelten, der in allen relevanten Zeiträumen und Marktphasen eine Mehrrendite gegenüber seinem Vergleichsindex erzielen konnte, und dies seit seiner Auflegung im Dezember 2004. Dies würdigt auch die SJB. Setzt sich die Belebung der Wirtschaftsaktivität am Bosporus fort, ist er gerade für den langfristig orientierten Investor eine gute Wahl. Fondsmanager Stefan Herz und Robert Bonte-Friedheim verfolgen einen Stockpicking-Ansatz und orientieren sich nur grob an der Branchengewichtung des Vergleichsindex MSCI Turkey, wobei sie ein relativ konzentriertes Portfolio aus 20 bis 50 Einzeltiteln zusammenstellen.

SJB Fazit von Gerd Bennewirtz: Ob Magna Turkey Fund, HSBC Turkey Equity oder BNP Paribas Equity Turkey – alle drei Fonds sind gute Vehikel, um von der voraussichtlich bald wieder Fahrt gewinnenden türkischen Wirtschaftserholung in Ihrem von der SJB gemanagten Depot zu profitieren. Je nach individueller Risikoneigung kann der Investor den HSBC-Fonds mit der höchsten oder den BNP-Fonds mit der niedrigsten Gewichtung von Finanztiteln wählen, die für das Hauptmaß an Volatilität verantwortlich sind. Der Magna Turkey liegt genau in der Mitte und überzeugt vor allem durch seine langfristige Outperformance. Welcher Türkei Fonds für Ihre individuellen Bedürfnisse der beste ist, sollte das Thema in einem persönlichen Beratungsgespräch mit ihrem SJB FondsBerater und FondsVerwalter sein.

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von FondsBerater Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) MarktFrage oder MarktFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, Sparer und Investor neben der Frage – Hilft die Finanzspritze der G-8 für arabische Staaten dem FondsMarkt Arabien?” – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>