FondsAnbieter- Pioneer Investments: Geschickt kombiniert – der Pioneer Investments Discount Balanced

01. September 2016 von um 10:00 Uhr
Anbieter. Berichten.Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

FondsAnbieter- Pioneer Investments: Anlagestrategie ermöglicht schnelle Ausrichtung an die aktuelle MarktmeinungSJB Fonds in der Presse

Ausgewogenes und bewährtes Multi-Asset Konzept

Kombiniert die Stabilität der Anleihemärkte mit den Chancen der Aktienmärkte

München, 31. August 2016 | Negative Renditen für Bundesanleihen, Marktverwerfungen zu Jahresbeginn sowie der Brexit mit noch unvorhersehbaren Konsequenzen – Szenarien, mit denen Anleger wie Berater aktuell konfrontiert sind. Pioneer Investments bietet mit dem Pioneer Investments Discount Balanced in diesem Marktumfeld ein ausgewogenes und bewährtes Multi-Asset Konzept.

Der Fonds kombiniert in erster Linie die Stabilität der Anleihen- mit den Chancen der Aktienmärkte: Mindestens 40 Prozent des Fonds sind aktiv in Rentenmärkte investiert, die in Euro denominiert sind. Zusätzlich können bis maximal 50 Prozent der Anteile in die Aktienmärkte investieren werden. Darüber hinaus kann der Fonds auch Alternative Investments beimischen. Ein wichtiges Element sind die Discount-Strategien, die dem Fonds auch seinen Namen geben.

„Mittels der im Pioneer Investments Discount Balanced zum Einsatz kommenden Discount-Strategien können wir sehr gezielt und kalkuliert Chancen auf dem Aktienmarkt wahrnehmen und die Aktienquote im Fonds sinnvoll steuern“, so Peter Königbauer verantwortlicher Fondsmanager des Pioneer Investments Discount Balanced. „Insgesamt ermöglicht der Investmentansatz hohe Flexibilität und wir können das Portfolio schnell an unsere Markterwartung anpassen.“

Das Fondsmanagement schreibt beim Pioneer Investments Discount Balanced Optionen auf Aktien-Indizes im Portfolio. Über diesen Weg werden Prämien vereinnahmt, die bei fallendem Kurs wie ein Puffer wirken. Im Gegenzug wird dafür in Kauf genommen, dass der Fonds nur bis zu einem bestimmten Punkt an einer Aufwärtsbewegung der „überschriebenen“ Aktienindizes partizipiert. Der vermögensverwaltende Mischfonds Pioneer Investment Discount Balanced kann als solider Baustein jedes Anlegerdepot ergänzen. Mit einer grundsätzlich defensiven Ausrichtung – unter Einbezug von Discountstrategien als Risikopuffer – kann der Fonds insbesondere für Anleger interessant sein, die die Stabilität der Anleihemärkte mit den Chancen der Aktienmärkte kombinieren wollen.

 

pioneerPioneer Investments. Hintergründig.

Pioneer Investments wurde 1928 gegründet und ist seit 2000 Teil der Bankengruppe UniCredit. Zugelassene Fonds in Deutschland: 527. Verwaltetes Vermögen: 185 Milliarden Euro. Umsatz und Gewinn: Keine Angaben. Anzahl der Mitarbeiter: 2.000. Geschäftsführung in Deutschland: Evi C. Vogl (Sprecherin), Reiner Beutler, Dr. John Burns, Dr. Wolfgang Kirschner, Jürgen Rauhaus, Hans-Joachim von Werthern. Stand: 31.12.2014. SJB Abfrage: 05.08.2015.

www.pioneerinvestments.com

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>