FondsAnbieter- GAM: Schwellenländer profitieren von europäischer Konjunkturerholung

30. Juli 2014 von um 10:30 Uhr
Anbieter. Berichten.Wie beurteilen FondsAnbieter ihre Anlagerreigionen ? Wie fällt die Analyse der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) über Fundamentaldaten, Währungen und Kapitalflüsse aus? Informationen direkt aus dem Research Centern der FondsBranche finden SJB FondsBlogger in der Kategorie "Anbieter. Berichten."

unabhaengigkeitFondsAnbieter-GAM: Das Marktumfeld für Schwellenländeranleihen in Lokalwährung entwickelt sich weiterhin positiv. Zu diesem Ergebnis kommt Michael Biggs, SJB Fonds Echo. Analysiert.Investmentstratege im Team des GAM Star Emerging Market Rates von Paul McNamara. „Die Schwellenländer konnten jüngst ihre Haushaltdefizite deutlich reduzieren. Sie sind nun deutlich weniger von Fremdfinanzierung abhängig als noch vor einem Jahr“, erklärt Biggs. Zudem führten die steigenden Realzinssätze in den Schwellenländern zu einer sinkenden Binnennachfrage und damit geringerem Importwachstum. Gleichzeitig nehmen die Exporte durch die wirtschaftliche Erholung in den Industrieländern wieder zu. „Die

Einkaufsmanager-Indizes – vor allem in der Eurozone – weisen auf starkes Wachstum hin. Und von starken Konjunkturdaten in den Industrieländer profitiert auch der Exporthandel in den Schwellenländern“, so Biggs. Die aktuelle Makrosituation sei für Investoren allgemein vielversprechend, insbesondere Schwellenmarktanleihen in Lokalwährungen böten gute Renditechancen.

 

Diese positive Marktstimmung sei bislang von der allgemein angespannten geopolitischen Lage kaum betroffen. „Selbstverständlich behalten wir die Lage in der Ukraine im Auge. Allerdings ist diese Krise als eine isolierte Krise zu betrachten – eine Ansteckungsgefahr auf andere Schwellenländer droht nur in dem Fall, dass der Konflikt eskaliert“, argumentiert Biggs.

 

Über GAM

GAM wurde 1983 als FondsTochter der UBS gegründet. Von 1999 bis 2005 gehörte die Gesellschaft zum Bankhaus Julius Bär. Seit September 2009 ist GAM selbständig. Fonds: 450. Verwaltetes Vermögen: 36,9 Mrd. Euro. Anzahl der Mitarbeiter: 760. Geschäftsführer: David M. Solo.

 

Kategorien: Anbieter. Berichten.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>