Fonds-Gerüchte-Google: Geldgeschäfte.

10. Februar 2012 von um 19:30 Uhr
Facettenreiche Märkte - kommentiert von Gerd Bennewirtz.Am ersten Tag schuf Gott die Sonne. Der Teufel den Sonnenbrand. Am zweiten Tag schuf Gott das Geschlecht. Der Teufel die Ehe. Am dritten Tag schuf Gott einen Öko­nomen. Das war eine Herausforderung. Der Teufel dachte lange nach und schuf... noch einen Ökonomen. Lesen Sie hier, wie der aktuelle Stand ist. ...

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds Gerüchte- Geldgeschäfte. Noch hüllt sich Google in Schweigen. Doch die Fonds Gerüchte halten sich hartnäckig. Hinter den Kulissen arbeitet der Internetkonzern an einem neuen Projekt, berichtet die Computer Bild. Die Google-Bank nimmt konkrete Konturen an. Google betreibt nicht nur die mit Abstand meistgenutzte Suchmaschine im Internet, sondern bietet zahlreiche andere Dienste, von Google Earth über Google Mail bis zum Telefonsoftware Android. Was fehlt, ist eine Bank. Unbestätigte Fonds Gerüchte besagen, dass Google unter dem Label Google Payments Ltd. bereits eine Lizenz für digitale Geldtransfers besitzt – ebenso wie zum Beispiel PayPal oder ClickandBuy. Offiziell lässt Google diese Fonds Gerüchte allerdings nicht kommentieren.

SJB Fazit. Geldgeschäfte. Fonds Gerüchte.

Google hat die größte Marktlücke entdeckt, die die Menschheit zu bieten hat: Desorientierung und das Bedürfnis, an die Hand genommen zu werden. Die Fonds Gerüchte werden sich bald bestätigen. Denn wer weiß schon noch, was er eigentlich mag und wie viel er dafür auszugeben bereit ist? Nur Google. Und vielleicht noch Facebook.

Kategorien: Fonds. Gerüchte.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>