Bennewirtz-Fonds-Märkte-Börsencrash: Ist die Flucht aus den Aktienmärkten politisch gewollt?

11. August 2011 von um 23:34 Uhr
Facettenreiche Märkte - kommentiert von Gerd Bennewirtz.Am ersten Tag schuf Gott die Sonne. Der Teufel den Sonnenbrand. Am zweiten Tag schuf Gott das Geschlecht. Der Teufel die Ehe. Am dritten Tag schuf Gott einen Öko­nomen. Das war eine Herausforderung. Der Teufel dachte lange nach und schuf... noch einen Ökonomen. Lesen Sie hier, wie der aktuelle Stand ist. ...

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Markt-Börsencrash: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zussamenhang mit Investmentfonds steht: Ist die Flucht aus den Aktienmärkten politisch gewollt? Antworten von SJB FondsSkyline OHG 1989, VermögensVerwalter Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich.

Ja. Die USA haben ein politisches Interesse daran, dass zeitweise Kapital aus den Aktienmärkten abfließt. Die Gründe dafür liegen im Selbstverständnis der Amerikaner. „Amerika ist eine AAA-Nation“, sagte US-Präsident Obama am Tag nach der Bonitätsabwertung durch S&P. Daraus folgt: Wenn die USA nur noch AA+ sind, dann werden die anderen eben auch AA+. Bis die alte Rangfolge wieder hergestellt ist. Doch wie schwächt man den Gegner?

Ein Crash an den Aktienmärkten ist dafür bestens geeignet. Denn wohin fließt das Geld, wenn Panik herrscht? In „sichere Häfen“ wie Gold und Anleihen. Dabei stellen die Investoren fest, dass der AAA-Anleihenmarkt plötzlich sehr eng wird ohne die Amerikaner. 55 Prozent der Toptitel stammten Ende Juli aus den USA, gefolgt von Frankreich mit 11 Prozent und Großbritannien und Deutschland mit jeweils 10 Prozent. Ob die europäischen Staaten ihre Bestnote bei einer anhaltenden Eurokrise werden halten können, ist zudem fraglich. Konsequenz: Die Investoren kaufen US-Anleihen, als wäre nichts geschehen, der Staat kann sich refinanzieren.

Günstig kaufen, teuer verkaufen: Die Amerikaner nutzen virtuos das antizyklische Handelsprinzip. Anfang August haben amerikanische Geschäftsbanken ihre Goldverkäufe um 23 Prozent gesteigert. Umso besser, wenn zu diesem Zeitpunkt der Goldpreis explodiert. 434 Tonnen Gold wurden Anfang August auf Termin verkauft, 80 Tonnen mehr als zum gleichen Zeitpunkt im Juli. Das hat zwei Vorteile: Erstens verfügen die Amerikaner nun über genügend Cash, um sich an den ausgebombten Aktienmärkten – und den Goldmärkten nach der Korrektur – günstig einzudecken. Und zweitens haben solche Transaktionen immer Signalcharakter.

So wächst der politische Druck auf Italien und Spanien, ihrerseits die eigenen Goldreserven zu veräußern. Italien hat mit einem Bestand von 2.452 Tonnen hinter den USA, Deutschland und dem IWF die viertgrößten Goldreserven der Welt. Spanien ist mit 282 Tonnen unter den Top 20. Und wo gibt es in Zukunft Anleihen mit einer moderaten Risikoprämie? Genau: In den USA.

 

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von VermögensVerwalter Gerd Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline OHG 1989? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuellen FondsFrage oder FondsFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, Sparer und Investor neben der Frage – Ist die Flucht aus den Aktienmärkten politisch gewollt? -vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen und Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds und den Spezialthemen. Oder auch Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Diese Themen finden sie zukünftig im noch größeren Umfange auf unserer Internetseite. Bis dahin liebe Blogger, Ihre direkte Frage oder Fragen einfach hier im Blog, kurz unter Fragen stellen. Oder besuchen Sie uns doch einfach zu einem Seminar oder einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich. Wir freuen uns, genau auf Sie!

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>