Bennewirtz-Fonds-Markt-Frage-Rubel: Wie kann ich am Aufwärtspotenzial der Rohstoffwährung Rubel profitieren?

21. Juli 2011 von um 17:35 Uhr
Bennewirtz Gründungsgesellschafter und Geschäftleiter der SJB.Was ist wichtig? Was kann ich hier tun? Wie komme wieder raus? Leser der Encyclopaedia Britan­nica standen 1771 vor den gleichen Herausforderungen wie Sie jetzt. Einziger Unterschied: Das Wissen hat sich alle 15 Jahre verdoppelt. Das SJB FondsWissen bietet Ihnen Orientierung. Durch Kon­zen­tration auf das Wichtige. Durch anschauliche Texte. Schlagen Sie ein neues einzig­artiges Kapitel auf. ...

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds-Kaufen-Rubel: Was Investoren, Sparer und Anleger interessiert! Die Frage zu Investmentfonds heute: „Ich möchte gerne vom Aufwärtspotenzial der Rohstoffwährung Rubel profitieren. Wie kann ich die Investition in einen USD- oder Euro-Fonds in Russland als Rubelinvestition ansehen?” Antworten von SJB FondsSkyline OHG 1989, VermögensVerwalter Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich.

Um internationalen Investoren die Investition in russische Aktienfonds zu erleichtern, sind die entsprechenden Fonds zumeist in US-Dollar oder Euro notiert.

Trotzdem machen die Investoren natürlich die Schwankungen der Währung Rubel mit, da die im Portfolio des Fonds enthaltenen Aktien in Rubel notieren und der FondsAnteilspreis zum aktuellen Kurs in die FondsWährung umgerechnet wird. Hier können also Währungsgewinne oder -verluste anfallen. Aktuell ist die Tendenz beim Rubel aufwärts gerichtet, da er als “Rohstoffwährung” von dem hohen Ölpreis profitiert.

Für Investoren zu beachten ist jedoch, dass der Rubel keine frei konvertierbare Währung ist und die Schwankungen deshalb moderat ausfallen. Der Kurs des Rubels wird von der russischen Zentralbank in einer festgelegten Handelsspanne zu einem aus den Haupthandelswährungen Euro und US-Dollar zusammengesetzten Währungskorb gehalten. Bricht der Kurs aus, interveniert die Zentralbank. Damit ist das Wechselkursrisiko beim Rubel begrenzt, und seine Schwankungen sind nicht vergleichbar mit denen anderer klassischer Rohstoffwährungen wie dem kanadischen oder australischen Dollar.

 

Gerd Bennewirtz, Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer: FondsRatschlag!

Empfehlung von VermögensVerwalter Bennewirtz für den FondsBlog und den FondsBlogger: Sie wollen mehr FondsAuskünfte von Ihrer SJB FondsSkyline ? Sie wünschen sich eine direkte Antwort auf Ihre individuelle(n) MarktFrage oder MarktFragen bevor Sie Fonds, Funds oder einen Fund kaufen? Sie wollen als Anleger, Sparer und Investor neben der Frage – Wie kann ich die Investition in einen USD- oder Euro-Fonds in Russland als Rubelinvestition ansehen? – vertiefende Informationen, Nachrichten und Analysen auch Auskünfte rund um das Thema Geldanlage und zu Investmentfonds sowie den Spezialthemen finden? Diese finden Sie auf allen auch hier verlinkten SJB-Internetseiten. Ob Beratung, Verwaltung oder Rabatte. Kein Problem. Einfach Anfragen. Für Kunden gibt es zukünftig das FondsPortal mit direktem, exklusiven Depotzugang. Bis Sie Kunde sind lieber Blogger, Ihre direkte Frage einfach hier im Blog, oder kurz unter Fragen stellen. Alternativ besuchen Sie uns doch einfach einmal zu einem Webinar, Seminar oder direkt zu einer individuellen Beratung in unserem Büro in Korschenbroich. Wir freuen uns immer. Genau auf Sie!

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung der SJB FondsSkyline OHG 1989.


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>