Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-kaufen-Fonds-FondsAuswahl? Was einen Investor, FondsSparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Immoblienfonds steht: Welche Neuigkeiten gibt es vom Axa Immoselect? Axa Investment Managers (Axa IM), FondsGesellschaft des in Abwicklung befindlichen offenen Immobilienfonds Axa Immoselect (ISIN: DE0009846451; WKN: 984645), hat für Investoren, FondsSparer und Anleger den Verkauf eines weiteren Objekts aus dem FondsPortfolio bekannt gegeben. Verkauft wurde nach Angaben des FondsManagements mit Sitz in Frankfurt am Main das Objekt München „Laimer Würfel“. Der Verkaufspreis zugunsten des FondsVermögens des Immobilienfonds für die Geldanlage privater Investoren, FondsSparer und Anleger lag bei 71,3 Millionen Euro. Der Axa Immoselect gehört zur Gruppe von 13 eingefrorenen Immobilienfonds, deren Anteilsscheinrückgabe durch private Anleger, FondsSparer und Investoren an die Kapitalanlagegesellschaft (KAG) im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben ausgesetzt ist. Seit Oktober 2011 steht fest, dass der Axa Immoselect innerhalb von drei Jahren vollständig abgewickelt werden muss. Von dieser Maßnahme ist auch die Geldanlage privater Anleger, Investoren und FondsSparer in sechs weiteren Immobilienfonds betroffen, deren Anteilsscheinrückgabe eingefroren ist. Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989, berichtet als Service für die Geldanlage privater Investoren, FondsSparer und Anleger von den aktuellen Entwicklungen beim Axa Immoselect und offenen Immobilienfonds der KAG.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-kaufen-Fonds-FondsAuswahl? Was einen Investor, FondsSparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Fonds steht: Wie haben deutsche KAG 2011 laut Morningstar abgeschnitten? Die 6.739 Publikumsfonds der Kapitalanlagegesellschaften (KAG) in Deutschland kumulieren Ende Dezember 2011 ein FondsVolumen von 651,2 Milliarden Euro aus der Geldanlage privater Investoren, FondsSparer und Anleger. Das sind rund -16,6 Milliarden Euro weniger als zum gleichen Zeitpunkt 2010. Diese Analyse für FondsSparer, Investoren und private Anleger liefert der Bundesverband Investment und Asset Management (BVI). Als Ergänzung zu dieser Analyse hat der Datenanbieter Morningstar die Situation deutscher KAG vor dem Hintergrund der Mittelabflüsse privater Investoren, Anleger und FondsSparer aus der Geldanlage in Fonds beleuchtet. Die Analyse von Morningstar zeigt, dass Produkte deutscher KAG tendenziell negativ von den Entscheidungen der Investoren, privaten Anleger und FondsSparer gegen die Produkte für die Geldanlage in Fonds betroffen sind. Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989, fasst als Service für die Geldanlage privater FondsSparer, Anleger und Investoren das Profil der Morningstar Analyse zur Lage deutscher KAG in einer kurzen Serie zusammen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! SJB-Fonds Gerüchte- Börsenschließung. Die Deutsche Börse schließt das 2008 gegründete First Quotation Board für die einfache Neuaufnahme auf den Kurszettel. Der Börsenbetreiber bestätigte damit Fonds Gerüchte, nach denen das Segment voraussichtlich im dritten Quartal geschlossen wird. Die 447 notierten Gesellschaften sollen bis dahin die Gelegenheit erhalten, sich für den strenger regulierten Entry Standard zu qualifizierenAnleger sollen die Aktien noch verkaufen können, bevor sie an keiner Börse mehr notiert sind.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fonds. Gerüchte.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-Fonds-Sparer-StandPunkte-Moody’s-Ratings: Bedeuten schlechtere Ratings höhere Kosten? Nach Standard & Poor’s hat sich nun auch Moody’s neu zur Kreditwürdigkeit der europäischen Länder geäußert. Allein Deutschland behält sein Top-Rating ohne jede Einschränkung. Frankreich, Österreich und Großbritannien behalten zwar ihre Bestnote, bekommen aber einen negativen Ausblick ins Stammbuch geschrieben. Italiens und Spanien, wirtschaftliche Nummer zwei und drei in der Euro-Zone, erhielten schlechtere Noten, ebenso Portugal, Malta, der Slowakei und Slowenien. „Die Negativ-Bewertung für Großbritannien kam überraschend“, urteilt Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsVerwalter der SJB FondsSkyline OHG 1989, im aktuellen StandPunkt. „Die Agenturen haben entdeckt, dass das Königreich zwar noch das Pfund hat und somit nicht zur Euro-Zone gehört, aber irgendwie doch zu Europa gehört. Jetzt steigen für Großbritannien die Kosten für frisches Geld.“

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]