Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-Fonds-Sparer-StandPunkte: Wie steht es mit der Macht der Ratingagenturen? Dieser Blog richtet sich an alle Privatanleger, FondsSparer und Investoren sowie FondsBerater. Wie steht es mit der Macht der Ratingagenturen? Das fragen sich auch Berater und FondsIndustrie. Die Herabstufungen zahlreicher spanischer und italienischer Banken durch die Ratingagenturen und die zugehörigen Marktreaktionen haben Diskussionen um die Rolle der Ratingagenturen neu entfacht. SJB FondsSpezialist Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989, untersucht, wie sehr die Rolle der Ratingenturen zugenommen hat und ob die Ratingagenturen mit ihren Urteilen mittlerweile zu starken Einfluss auf das Marktgeschehen für Privatanleger, FondsSparer und Investoren ausüben.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Die SJB Handelstrategie für Fonds ist die Antizyklik! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Spanien-Banken: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Was bedeutet die Zustimmung der Slowakei zum Rettungsschirm für Fonds und den Euro? Im Zusammenhang mit der Genehmigung bzw. Ablehnung der Erweiterung des EFSF-Rettungsschirms durch die Slowakei überschlugen sich zuletzt die Ereignisse für Privatanleger, FondsSparer und Investoren. Noch am Dienstagabend hatte das Parlament in Bratislava gegen die Ausweitung des EFSF gestimmt und diesen damit ernsthaft in Gefahr gebracht. Privatanleger, FondsSparer und Investoren waren erbost. Die Slowakei wurde schnell zum Buhmann der anderen Euroländer und es begannen die Diskussionen, Abstimmungen über vergleichbare Entscheidungen künftig nicht mehr mit der Notwendigkeit einer Einstimmigkeit der Zustimmung aller Mitgliedsländer zu verknüpfen. Am Mittwoch zerbrach dann die Regierung der Slowakei an der Euro-Frage und machte damit den Weg für ein Ja zur Erweiterung des EFSF frei, da unter dieser Voraussetzung die größte Oppositionspartei ankündigte, bei der nun folgenden zweiten Abstimmung in der Slowakei für den EFSF zu stimmen. Privatanleger, FondsSparer und Investoren waren in einem Wechselbad der Gefühle. SJB FondsSkyline FondsVerwalter Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich fasst für Privatanleger, FondsSparer und Investoren nochmals die schnell wechselnde Entwicklung um die Erweiterung des EFSF zusammen und fragt, welche Konsequenzen die nun erfolgte Zustimmung für den FondsAnleger hat.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Spanien-Banken: Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die MarktFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Welche Auswirkung hat die Herabstufung spanischer Banken auf Fonds? Die US-Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) hat sich die Banken in Spanien vorgenommen und am Dienstag die Kreditwürdigkeit von insgesamt zehn Instituten und Banken herabgestuft. Zugleich drohte die Ratingagentur mit der Herabstufung vier weiterer spanischer Banken. Privatanleger, FondsSparer und Investoren sind besorgt. Wird die Entscheidung weiteren Druck auf die ohnehin angeschlagene spanische Wirtschaft ausüben, und was bedeutet die Herabstufung für in Spanien anlegende Fonds? SJB FondsSkyline FondsVerwalter Gerd Bennewirtz aus Korschenbroich legt für FondsSparer, Investoren und Privatanleger im Detail dar, was von der Herabstufung spanischer Banken zu halten ist und inwieweit diese Auswirkungen auf Europa- oder Spanien Fonds hat.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Markt. Facettenreich.
[top]

Bei der FondsAuswahl zählt die Unabhängigkeit vom Anbieter! Gerd Bennewirtz-Fonds-Wissen-Reits-Immobilien: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Wissensfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Was sind Reits? Die Abkürzung „Reits“ steht für „Real Estate Investment Trusts“, zu Deutsch: Immobilien Aktiengesellschaften mir börsennotierten Anteilen. Dabei handelt es sich um Aktiengesellschaften deren Kerngeschäft für Investoren und Kapitalanleger Besitz und Verwaltung von Immobilien ist. Auch Aktiengesellschaften, die Immobilien finanzieren können Reits sein. Für Investoren, FondsSparer und Kapitalanleger ist es wichtig zwischen einem Immobilien Sondervermögen und Reits zu unterscheiden. Das fängt bereits bei der gesetzlichen Grundlage an. Die Anforderungen an ein Immobilien Sondervermögen ist im Investmentgesetz (InvG) geregelt. Für Reits gilt seit 28. Mai 2007 das Gesetz über deutsche Immobilien Aktiengesellschaften mit börsennotierten Anteilen (Reit-Gesetz). Auf dieser Basis müssen Investoren, FondsSparer und Kapitalanleger von unterschiedlichen Rendite-Risiko-Profilen bei Immobilien Sondervermögen, Reits und Immobilienaktienfonds ausgehen. Gerd Bennewirtz, FondsSpezialist und Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich fast in einer Serie für Privatanleger, Investoren und FondsSparer die wichtigsten Unterschiede dieser Immobilieninvestments der FondsIndustrie zusammen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Wissen. Konzentriert.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-FondsNoten-Schwellenländer: Was einen Investor, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die Wissensfrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht:  Welche Schwellenländerfonds bekommen gute FondsNoten? Die Zeitschrift „Euro am Sonntag“ hat neue FondsNoten für Oktober 2011 veröffentlicht. Fonds mit Schwerpunkt Schwellenländer haben dabei gute Noten erhalten. Die FondsNoten sind ein Rating für Investmentfonds, das für Privatanleger, FondsSparer und Investoren eine Hilfestellung bei der Auswahl aus dem riesigen Produktangebot der in Deutschland aktiven FondsIndustrie sein soll. Sie erscheinen unter anderem in der Zeitschrift „Euro am Sonntag“. Insgesamt werden hierzulande rund 6.900 Investmentfonds von 123 Unternehmen der FondsIndustrie für Investoren, Privatanleger und FondsSparer angeboten. Die FondsNoten verteilen auf Basis von Schulnoten Wertungen für Investmentfonds. Im Monat Oktober 2011 zeigen sich für FondsSparer, Privatanleger und Investoren vor allem Investmentfonds mit Schwerpunkt Nebenwerte gut benotet. Das trifft sowohl auf Deutsche Nebenwerte Fonds zu, als auch auf Investmentfonds, die sich auf Nebenwerte der Schwellenländer spezialisieren. Drei dieser Nebenwerte Schwellenländer Investmentfonds gehören zur Spitzengruppe der FondsNoten mit der Note 2. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich stellt für Investoren, FondsSparer und Privatanleger diese FondsNoten Spitzenvertreter der FondsIndustrie im Bereich Schwellenländer vor.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]