Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Anlegerschutz-Ombudsstelle? Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Schafft die Ombudsstelle Investmentfonds mehr Anlegerschutz? Seit 1. September 2011 gibt es die Ombudsstelle Investmentfonds. Die Einrichtung wird vom Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) getragen und hat die Verbesserung des Themas Anlegerschutz bei Investmentfonds zum Ziel. Die Ombudsstelle soll als Schlichtungsstelle für Investoren, Privatanleger und FondsSparer dienen, die der Meinung sind, ihre FondsGesellschaft habe gegen Vorschriften des Investmentgesetzes (InvG) verstoßen. Der Sitz der Ombudsstelle Investmentfonds ist Berlin. Erster Vorsitzender der Einrichtung und Ansprechpartner für FondsSparer, Investoren und Privatanleger für den Anlegerschutz ist Dr. h.c. Gerd Nobbe, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a.D. Welchen Beitrag die Ombudsstelle Investmentfonds zum Anlegerschutz der Privatanleger, FondsSparer und Investoren leisten kann, muss sich in der Praxis zeigen. Denn wie im Falle anderer Ombudsverfahren auch, wird die Schlichtungsstelle im Konfliktfall zwischen FondsGesellschaften und Investoren eine Empfehlung zur Beilegung aussprechen, die für kein der beiden Parteien verbindlich ist. Darüber hinaus sind nur 47 FondsGesellschaften in Deutschland als Teilnehmer gelistet. Das ist allerdings Voraussetzung dafür, dass Investoren, FondsSparer und Privatanleger die Ombudsstelle in Sachen Anlegerschutz anrufen können. Gerd Bennewirtz, FondsBerater und Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich prüft, fasst die Grundsätze und Chancen der neuen Ombudsstelle Investmentfonds für FondsSparer, Privatanleger und Investoren zusammen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-Fonds-Investoren-StandPunkte: Kommt „Occupy Wall Street“ nach Deutschland? Dieser Blog geht an alle Investoren, Privatanleger und FondsBerater in den der kommenden Woche in Frankfurt oder Berlin unterwegs sind. Aufgepasst: „Occupy Wall Street“, die frische anti-kapitalistische Protestwelle aus Lower Manhattan schwappt nach Deutschland. Am 15. Oktober 2011 soll es soweit sein. Weltrevolution an einem Samstag und damit bankfreien Tag. Kann das klappen? Die letzen Revolutionäre die dieses Ziel in der Weimarer Republik verfolgt haben, sind gescheitert, wegen fehlender Kommunikationsmöglichkeiten. Daran wird es, da sind sich FondsBerater, Investoren und Privatanleger sicher, dieses Mal nicht mangeln. Schließlich ist bei „Occupy Wall Street“ die Generation Facebook, Twitter und iphone auf der Strasse. Steve Jobs wird sich darüber himmlisch freuen. Tun das auch Investoren, FondsBerater und Privatanleger? FondsSpezialist Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 hat dazu einen eigenen Standpunkt. Wie in der Vermögensverwaltung braucht jedes Projekt vernünftige Ziele und eine konsequente Planung. Ob „Occupy Wall Street“ beides besitzt, ist noch nicht erkennbar.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen: Nachhaltigkeitsfonds-Empfehlung? Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Sind Nachhaltigkeitsfonds empfehlenswert? Angesichts sich abzeichnender neuer Bürgerbewegungen gegen Bankenmacht und die Herrschaft der Finanzinstitute, wie sie aktuell aus den USA unter der Losung „We are 99 percent“ herüberschwappen, fragen Investoren vermehrt Investments in sogenannte Nachhaltigkeitsfonds beim FondsBerater nach. Auch Themenfonds. Eine Kapitalanlage in Firmen, die die Prinzipien nachhaltigen Wirtschaftens beachten und „politisch“ korrekte“ Geschäfte tätigen, wird bei Sparern und Anlegern immer beliebter. FondsBerater wissen das. Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer und FondsBerater der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich untersucht die Frage, ob Nachhaltigkeitsfonds bzw. Themenfonds auch unter Performancegesichtspunkten konkurrenzfähig sind oder ob sie überwiegend der Gewissensberuhigung von Sparern, Anlegern und Investoren dienen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]