Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-TMW-Kursabschlag? Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage zu Investmentfonds heute: Wie kam es zum jüngsten Kursabschlag beim TMW Immobilien Weltfonds? Antworten von SJB FondsSkyline, FondsVerwalter Bennewirtz aus Korschenbroich. Beim Blick auf den Kurszettel mussten Anleger am 28. September feststellen, dass die Notierung des TMW Immobilien Weltfonds von Pramerica (ISIN DE000A0DJ328, WKN A0DJ32) mit einem deutlichen Abschlag von 46 Cent auf den Anteilspreis gehandelt wurde. Was waren die Gründe für diesen kurzfristigen Kursabschlag beim TMW Immobilien Weltfonds von Pramerica? Die SJB FondsSkyline in Gestalt von Geschäftsführer Gerd Bennewirtz geht der Sache nach und nennt Privatanlegern, Sparern und Investoren die Hintergründe.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-Fonds-Investoren-StandPunkte: Ist Neuseeland auch in der Schuldenkrise? S&P und Fitch haben die Kreditwürdigkeit von Neuseeland auf „AA“ gesenkt. Wegen zu hoher Staatsschulden. Die summieren sich 23,1 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung von Neuseeland. Von dieser Schwarzmalerei werden sich die „All Blacks“ kaum aus dem Konzept bringen lassen. Zwar will Neuseeland als Weltranglistenerster bei der heimischen Rugby WM den Titel holen, fürs Rumeiern in Sachen Staatsschulden haben die Investoren und Kapitalanleger in Kiwi-Country aber keine Zeit. Hier ist alles im grünen Bereich. Schließlich, dass wissen FondsVerwalter und Investoren dienen die Staatsschulden einem guten Zweck. Dem Wiederaufbau von Christchurch. Investoren, Kapitalanleger und FondsVerwalter erinnern sich: Die zweitgrößte Stadt des Landes wurde im Februar von einem Erdbeben getroffen. Ein Beben der ganz anderen Art steht für Investoren, Kapitalanleger und FondsVerwalter in Deutschland und Europa bevor. Von Naturgewalten wie in Neuseeland bleiben Investoren und Kapitalanleger in Deutschland weitgehend verschont. Welches Beben Staatschulden, die sich in Deutschland auf jetzt mehr als 2,0 Billionen Euro belaufen am Kapitalmarkt auslösen werden, ist noch offen. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 vertritt den Standpunkt, dass es Zeit wird, für Investoren und Kapitalanleger in Deutschland Antworten auf existenzielle Fragen zu haben.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Anlegerschutz-MiFID? Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Welche Gesetze sorgen für Anlegerschutz in Europa? Die EU Finanzmarktrichtlinie (Markets in Financial Instruments Directive – MiFID) ist das maßgebliche europäische Regelungswerk für die Kapitalmarktaktivitäten der Privatanleger, Investoren und FondsVerwalter. Seit 1. November 2007 regelt und harmonisiert die MiFID europaweit die Bedingungen für den Wertpapierhandel an der Börse. Sie gilt auch für Fonds. Zudem soll die MiFID den Anlegerschutz für Investoren und Kapitalanleger in Europa verbessern. Das soll durch Verhaltens- und Transparenzpflichten für FondsVerwalter und Beratung in Sachen Geldanlage geschehen, die die MiFID erlässt. Darüber hinaus soll der Wettbewerb zwischen Handelsplattformen für Kapitalmarktakteure wie Privatanleger Fonds und FondsVerwalter gefördert werden. Hierzulande wird die MiFID durch das Finanzmarktrichtlinie-Umsetzungsgesetz (FRUG) für FondsVerwalter, Investoren und Privatanleger in deutsches Recht umgesetzt. Durch das FRUG ändern sich in Deutschland verschiedene Einzelgesetze zum Kapitalmarktrecht. Schwerpunkt sind das Wertpapierhandelsgesetz, das Kreditwesengesetz und das Börsengesetz. Seit Inkrafttreten der MiFID wurde die deutsche Rechtslage zum Teil deutlich an europäische Standards angepasst, auch mit Blick auf den Anlegerschutz für Privatanleger und FondsVerwalter wie die SJB. Der Anlegerschutz als Ziel der MiFID ist bereits in der Präambel der Rechtsverordnung, Abs. 31 festgelegt. Die Bestimmungen zum Anlegerschutz nehmen Abschnitt 2, Artikel 19 bis 24 ein. FondsBerater Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, kommt seiner Funktion als Ratgeber in Geldanlage und Finanzen nach und fasst für Investoren und Privatanleger die wesentlichen Inhalte der MiFID zum Anlegerschutz zusammen.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Euro-Währungsreform? Was Investoren, Sparer und Anleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: War die Anbindung des Franken an den Euro eine Währungsreform? Die Schweizerische Notenbank (SNB) hat Anfang September bekannt gegeben, sie werde keinen tieferen Kurs als 1,2000 im Verhältnis des Euro zum Franken mehr akzeptieren. In der Folge wertete der Franken zum Euro massiv ab, Anleger aus der Eurozone, die ihr Geld im „sicheren Hafen“ des Schweizer Franken geparkt hatten, erlitten heftige Kursverluste. Ist das Handeln der Schweizer Notenbank mit all ihren Konsequenzen für Euro und Franken bereits als Währungsreform zu werten? Fonds Verwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, gibt als Ratgeber aktuell Antworten zu Euro und Franken an verunsicherte Investoren und Anleger.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Garantierte Individualität finden Sie bei uns in jedem FondsDepot! SJB-Fonds-Investoren-StandPunkte: Was bedeutet die EFSF Abstimmung für die Zukunft? Kanzlerin Angela Merkel hat ihre Mehrheit bei der Abstimmung zur European Financial Stability Facility (EFSF) bekommen. 523 Parlamentarier des Bundestags stimmten unter den Augen vieler Privatanleger, Investoren und FondsVerwalter mit „Ja“ zum EFSF. Mit einem Volumen von 780 Milliarden Euro ist die EFSF ausgestattet. 340 Milliarden Euro mehr, als ursprünglich geplant. Der deutsche Anteil an dieser Lösung der Schuldenkrise summiert sich auf 211 Milliarden Euro. Investoren, Privatanleger und FondsVerwalter an den Märkten haben die Entscheidung gelassen zur Kenntnis genommen. Die Mehrheit für die EFSF stand schon vorher fest. Was nicht feststeht, sind die Folgen der heutigen Entscheidung für zukünftige Generationen. Die Schuldenkrise wird unsere Kinder und Enkel noch lange beschäftigen. FondsVerwalter Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 stellt stellvertretend für Investoren und Privatanleger der Zukunft die Gewissensfrage an die Volksvertreter.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! SJB-Fonds-Kaufen-Anlegerschutz-Banken? Was Investoren, Sparer und Privatanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Welche gesetzliche Grundlage hat der Anlegerschutz in Deutschland? Investoren, Privatanleger und Sparer in Deutschland sind verunsichert, wenn es um Anlegerschutz geht. Der Bundesgerichtshof (BGH) spricht die Banken vom Vorwurf der falschen Beratung bei der Geldanlage zu Lehman Zertifikaten an der Börse frei. Und die privaten Banken streichen die Einlagensicherung bis 2025 um zwei Drittel zusammen. Für Investoren, Privatanleger und Sparer klingt diese Nachrichten eher nach weniger, als nach mehr Anlegerschutz. Dem steht das Inkrafttreten des „Anlegerschutz- und Funktionsverbesserungsgesetz“ zum 7. April 2011 gegenüber, das die Rechte der Privatanleger, Investoren und Sparer gestärkt und die Pflichten der Beratung bei der Geldanlage an der Börse durch FondsVerwalter und Banken erhöht hat. Es herrscht Verwirrung. Deshalb suchen viele Investoren und Privatanleger aktuell Ratgeber in Sachen Gesetzeslage beim Anlegerschutz. FondsBerater Gerd Bennewirtz, Geschäftsführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 aus Korschenbroich, bringt als Ratgeber Privatanleger aktuell auf den neuesten Stand. 

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]

Zuverlässigkeit zählt bei uns doppelt. Tag für Tag! Gerd Bennewirtz-Fonds-Kaufen-Anleger-Portfolio? Was Investoren, Sparer und Kapitalanleger aktuell interessiert! Die FondsFrage heute, die im Zusammenhang mit Investmentfonds steht: Was hat der Falcon Gold Equity Fund A im Portfolio? Das Wachstum des Falcon Gold Equity Fund A (WKN 972376, ISIN CH0002783535) kann sich durchaus sehen lassen. FondsManager Joseph Foster tätigt weltweit für seine Investoren, Kapitalanleger und Sparer Investments in Aktien, Wandel- und Optionsanleihen von Unternehmen der Goldgewinnungsbranche. Gesellschaften, die in der Vermarktung und Verarbeitung von Gold tätig sind, kommen für Foster und seinen Falcon Gold Equity Fund A ebenfalls als Investment für das Portfolio seiner Kapitalanleger, Sparer und Investoren in Frage. Größte Einzeltitel sind Goldcorp mit einem Anteil von 8,63 Prozent und Kinross Gold mit einem Anteil von 6,16 Prozent am FondsVolumen. Andere Edel- oder Buntmetalle, sowie Edelsteine können bis zu einer Höhe von 25 Prozent des FondsVermögens für Privatanleger im Portfolio hinzugekauft werden. Der für seine Investoren mit einem Investmentvolumen von 299 Millionen Euro ausgestattete Fonds schaffte in den vergangenen 5 Jahren eine beachtliche Wertsteigerung von 122,47 Prozent auf Eurobasis. Allerdings blieb das Portfolio des  Falcon Gold Equity Fund A auch in den letzten Wochen nicht von den jüngsten Kursrutschen verschont. So verlor der Fonds für seine Anleger -2,05 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Warum ist das so und wieso hat der Fonds während der letzten Jahre insgesamt für die Investments der Kapitalanleger, Sparer und Investoren so gut abgeschnitten? Gerd Bennewirtz, FondsBerater und Geschäftführer der SJB FondsSkyline OHG 1989 wird konkret und geht dieser Frage auf den Grund.  SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

Kategorien: Fragen. Aktuell.
[top]